31.10.07 21:38 Uhr
 1.459
 

Kempen: 18-Jährige tötet ihren 55-jährigen Onkel

Eine 18-Jährige hat nach Angaben der Staatsanwaltschaft wahrscheinlich im Streit ihren 55-jährigen Onkel, mit dem sie ein schon länger andauerndes sexuelles Verhältnis hatte und den sie in betrunkenem Zustand schon wegen sexueller Übergriffe anzeigte, durch Tritte und Hiebe gegen den Hals getötet.

Nach der Tat hätte sie noch ferngesehen und dann zwei Freunde angerufen um die Leiche gemeinsam wegzuschaffen. Das scheiterte allerdings, weil man mit der EC-Karte des Opfers lieber Geld am Automaten besorgte.

Die Verdächtige, die im Verhör die Tat einräumte, sitzt inzwischen in Untersuchungshaft. Es erwarten sie bei Verurteilung nach geltendem Recht zehn Jahre Haft. Durch die Aufnahmen einer Überwachungskamera am Geldautomat wurde die Polizei auf die Täterin aufmerksam.


WebReporter: BenPoetschke
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Onkel
Quelle: www.e110.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2007 22:26 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das sind ja Familienverhältnisse!
Kommentar ansehen
31.10.2007 22:46 Uhr von andreascanisius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja schon geil, dass sie erst mal in aller Ruhe das Konto leer räumen wollte :)
Kommentar ansehen
01.11.2007 08:06 Uhr von Nihilist1982
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Boar Inzucht Bei sowas möcht immer gern Fotos haben von den Beteiligten ob die wirklich so verschroben aussehen...

Onkel? 37 Jahre Unterschied?...WTF O_O
Kommentar ansehen
01.11.2007 10:16 Uhr von Binemine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verwirrt? Die Frau ist ja erst 18. Und wenn sie schon ein länger andauerndes sexuelles Verhältnis mit dem Onkel hatte, glaub ich eher an sexuellen Übergriff seitens des Onkels. Irgendwann hat sie´s dann halt vielleicht "freiwillig" gemacht. Bei sowas sollte man immer alle Fakten kennen...
Kommentar ansehen
01.11.2007 12:25 Uhr von Memphis1337
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Krank: Sowas ist einfach krank, wie kann man einem so jungen mesnchen sowas antun?
Kommentar ansehen
01.11.2007 17:17 Uhr von andreascanisius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Nihilist1982 !!! Willst Du jetzt die Türken beleidigen oder was??????

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?