31.10.07 19:21 Uhr
 130
 

Paderborn: Heinz-Nixdorf-Museum plant Schau zum "Jahr der Mathematik"

Im Jahr 2008 plant das Nixdorf Museum in Paderborn für das bundesweit stattfindende "Jahr der Mathematik" eine Sonderausstellung.

Das Motto der Schau lautet "Zahlen bitte! Die wunderbare Welt von null bis unendlich". Besucher der Ausstellung können hier die Geschichte der Mathematik entdecken.

Geschäftsführer Ryska teilte mit, dass man die Zahlensysteme von Naturvölkern präsentieren werde. Die Sonderschau kann von Anfang Februar besucht werden und dauert bis Mitte Mai.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: e-woman
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Jahr, Museum, Schau, Paderborn
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2007 22:31 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das erinnert mich noch: an die C 64 Zeiten (Commodore) und damit natürlich an Nixdorf und deren Anfängen. Der hat ja neben vielen anderen wohltätigen Zwecken auch noch Lehrstühle der verschiedesten Disziplinen gesponsert und auch eine Stiftung gegründet.
Kommentar ansehen
07.11.2007 21:06 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ähem: "Das Motto der Schau lautet "Zahlen bitte!"

Das erinnert mich an die Anfangszeit im Net und in einem Chat! Jede pm kostete 0, 5 Pfennig! Lang ist es her...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?