31.10.07 12:47 Uhr
 7.958
 

Kommt jetzt die Wassersteuer für alle Bundesländer?

Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" hatte bereits gemeldet, dass die Umweltminister der Bundesländer darüber nachdenken, eine Wassersteuer für alle einzuführen. Aus dem NRW-Umweltministerium heißt es, dass es einen solchen Plan gibt.

Markus Fliege, der Sprecher des NRW-Ministeriums, führte aus: "Aber ob die Minister sich den zu Eigen machen, ist noch völlig offen". Nordrhein-Westfalen führt derzeit den Vorsitz der Umweltministerkonferenz.

In verschiedenen Bundesländern gibt es bereits eine Wassersteuer. Diese würde dann von den entsprechenden Versorgern entrichtet, die das Entgelt dann wiederum auf die Wasserpreise aufschlagen würden.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wasser, Bundesland
Quelle: www.pr-inside.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsschutz enttarnt: Chinas Geheimdienst bei LinkedIn
CDU-Politiker Spahn liebäugelt mit Minderheitsregierung
Türkei: Erdogan nennt Israel einen "terroristischen Staat"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

45 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2007 12:52 Uhr von werwolf0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh mann 50€: preisgeld für jeden, der einem steuererhöhendem politiker auf die nase haut :-D
Kommentar ansehen
31.10.2007 13:02 Uhr von Onkeld
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist: anstiftung zu einer straftat, herr werwolf *g* ;o)
Kommentar ansehen
31.10.2007 13:03 Uhr von LullabyOverdose
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@werwolf0815: Ich glaub kaum, dass du soviel Geld aufbringen kannst *lol*
Kommentar ansehen
31.10.2007 13:49 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wann kommt endlich die Atemluftsteuer? Und die Lizenzgebühr dafür, dass Du als Person soviel Staatsvolumen wie Dein Körpervolumen überhaupt verdrängen/benutzen darfst?

Wer zum Henker hat nur diese Raffgierung ins Reichsaffenhaus gesetzt (ich wars jedenfalls nich).
Kommentar ansehen
31.10.2007 14:00 Uhr von Lucky Strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
führt die dummschwätzsteuer ein: dann brauchen wir keine anderen steuern mehr, da sich die politiker selbst finanzieren.
Kommentar ansehen
31.10.2007 14:09 Uhr von RycoDePsyco
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin für 10,- EUR je Kubikmeter: Ich bin für 10,- EUR je Kubikmeter

Damit die Kassen mal wieder richtig voll werden.

Und Jährlich sollten es 2,- EUR mehr sein!!

mfg
Kommentar ansehen
31.10.2007 14:20 Uhr von Oel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das haben verdient Wenn keiner auf die Strasse geht und mal Demonstriert/Randaliert werden die W****er da oben immer mehr Geld in ihre Taschen stecken. Und wir armen deppen müssen zahlen, oder habt ihr ne andere Wahl.

Zur Zeiten der RAF konnten die wichser nicht alles machen wie sie es wollten, sie haben gewusst jeden kann es jeder Zeit treffen.

Aber das Deutsche Volk ist ja wie eine Schafsherede... egal wo der Hirte hinläuft trammpeln alle hinterher, keiner traut sich was zu sagen.

Die RAF hat es gemacht und wurde gleich als Terrorist abgestempelt. Aber es werden noch schlimmere Zeiten kommen und die Sehnsucht nach der RAF wird so steigen das sie splittergruppen bilden. Alles mit der Zeit. Diese abzocke kann nicht immer so weiter gehen.

"In der Zeit liegt die Kraft. Desto Älter man aber wird vergeht einem die Kraft."

Man sollte Kundgebungen veranstalten, aber nicht welche vom Staat aus organisiert werden, sonder unangemeldete Demos... Randalieren sollte man, StaatGebäuden demolieren Staat einrichtungen beschädigen....

Die wichser genau dort treffen wo es ihnen am wichtigsten ist... GELD... ihr Kapital angreifen.....

Von Menschheit haben die keine ahung. Abzocken und das Volk dermassen F****n bis es nicht mehr geht.


NICHT DAS VOLK GEHÖRT DEM STAAT SONDERN DER STAAT GEHÖRT DEM VOLK. NICHT DAS VOLK SOLLTE MACHEN WAS DER STAAT WILL. SONDERN DER STAAT MUSS DEN BEDÜRFNISSEN DES VOLKES NACHGEHEN.

ich könnt vor wut kotzen.
Kommentar ansehen
31.10.2007 14:33 Uhr von Petaa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja ne is klar: Die sollten mal ne Deppensteuer einführen. Für jedes dumme Wort aus dem Mund eines Politikers Wort ein Euro.

Wenn wir schon beim Wasser sind können wir ja gleich ne CO2 Steuer für jeden Atmenzug einführen. Einmal im Jahr wird dann Lungenvolumen und Atemfrequenz beim Arzt gemessen und abgezockt.

Nein mal realistisch gesehen. Wasser und insbesondere Abwasser ist schon verflucht teuer. Solche Geschichten können sich echt nur Leute ausdenken bei denen das Geld noch nie vor Monatsende alle war !!!!!!
Kommentar ansehen
31.10.2007 14:43 Uhr von spyro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gehirnsteuer: währe nicht schlecht, obwohl dann würde sich bei den Politikern eh nix ändern die zahlen jetzt keine Steuern und dann auch nicht.Denn ohne Hirn keine Steuer.
Kommentar ansehen
31.10.2007 14:51 Uhr von Schramml
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ihr habt diese: Politiker doch gewählt, oder ?
Kommentar ansehen
31.10.2007 15:11 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Kommende Wahl sollte vieleicht mal im Zeichen irgendwelcher Randparteien - wie Grauen Panther oder so - stehen. Damit die regierenden Politiker einen Denkzettel verpasst bekommen.
Kommentar ansehen
31.10.2007 15:23 Uhr von ollolo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...was für ´ne blöde Frage natürlich kommt die "Wassersteuer", der Staat brauch ja schließlich Kohle, damit sich diese "Politiker/innen" noch weiter ihre Diäten erhöhen können.
In den letzten Jahren hab ich von der deutschen Politik eh die Schnauze voll, ich hab das Gefühl, daß die Damen und Herren da oben nur ihr eigenes Portemonnaie im Auge haben und den Hals nicht vollkriegen......
Ich möchte einmal hier in Deutschland "das Sagen" haben, die würd ich alle einsperren und dann müssten die alle Rechenschaft ablegen, ich glaube, dann käm keiner mehr raus aus´m Knast....
Kommentar ansehen
31.10.2007 15:32 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum nicht wieder: zurück zur mittelalterlichen Bart-, Socken- und Gardinensteuer?
Kommentar ansehen
31.10.2007 16:12 Uhr von Kandis2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@permanenteMiesfresse: "wenn man denn wählen geht -Parteien. Das ist so als wenn man ein Ü-Ei öffnet^^ "

grööööl ... der war gut !!!!!

Recht hast du !!!
Kommentar ansehen
31.10.2007 16:39 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zum Thema "... wir hätten gewählt" SPD 0 % MwSt-Erhöhung
... CDU 2 & MwSt-Erhöhung
------------------------------------
Summe nach der Wahl: 3 %MwSt-Erhöhung

... ich glaube kaum, dass auch nur ein Bundesbürger dieses Ü-Ei in dieser Form mit derart vielen Überraschungen gekauft hat.
Kommentar ansehen
31.10.2007 17:11 Uhr von Savina
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ollolo auch wenn Du das Sagen hättest: Du würdest nach einer gewissen Zeit genauso handeln. Taschen füllen bis zum Rand - aber nur die eigene!
Kommentar ansehen
31.10.2007 18:37 Uhr von Thrasher-Virus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die deutsche Politik Frage: Was ist BRAUN, STINKT vor Geld und kommt aus nem Ü-Ei?

Antwort: siehe Titel
Kommentar ansehen
31.10.2007 19:45 Uhr von F13W36
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder zum Topic zurück: Natürlich ist das ärgerlich. Ich frage mich warum die über die Steuer nachdenken, wenn es schon so eine gibt, was wird da überlegt? Entweder die erweitern das dann auf die bundesländer die noch keine Steuer haben oder machen einfach eine bundeseinheitliche Steuer wobei die des Landes dann natürlich aufgehoben werden müsste.

Aber wenn man ehrlich ist: In Afrika und in vielen anderen armen Gegenden können die Menschen froh sein, wenn sie einen Brunnen haben wo halbwegs sauberes Wasser rauskommt. Von daher finde ich es eigentlich auch ganz in Ordnung wenn wir für unseren Luxus etwas draufzahlen.
Kommentar ansehen
31.10.2007 20:24 Uhr von Pitbullowner545
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei den: wasserpreisen kann ich ja bald gleich Bonaqua kaufen und damit kochen, waschen, baden, das ist bald billiger..
Kommentar ansehen
31.10.2007 20:29 Uhr von Schluffi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Robin Hood: Für was hatt eigendlich Robin Hood gekämpft ? War das nicht so was ähnliches wie so eine Wassersteuer hatte nur ein anderen Namen. :-) Könige gabs da die wollten auf alles Steuern einführen. Bis oben genannter Mann kam und sie dran hinderte. Und gab den Armen die Taler von dem König. Wir bräuchten wieder einen Robin Hood.
Kommentar ansehen
31.10.2007 22:22 Uhr von spyro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@F13W36: Wenn wir für den Luxus was drauf zahlen, ich habe genug dafür bezahlt das ich so einen Luxus habe? Ich zahle mittlerweile ca. 150 euro mehr nebenkosten als meine Miete ist. egal wie hart und lange ich ackere man kann sich nichts mehr Leisten, ich Arbeite um zu Leben und habe das verdammte Recht mir auch mal was zu gönnen, und ich lebe nicht um zu Arbeiten. Die verdammten Politiker können es nicht sehen wenn wir auch nur einen roten Cent ansparen, die wollen uns alles wegnehmen und erhöhen sich Jahr für Jahr die Diäten, Ich sage dir es interesiert mich einen Dreck was die in anderen Ländern machen, ich lebe nur einmal und weiß nicht mal wie lange, ich werde mich von dieser Regierung nicht an den Bettelstab treiben lassen, und zusehen wie die immer fetter und dreister werden. Wenn ich diese Fratzen immer sehen wie die in die Kamera lachen und wieder einen Vorschlag machen der mich weiter in Richtung Pleite treibt. Ich könnte mittlerweile von morgens bis abends kotzen wenn ich diese politiker sehen, ich hoffe das die Bundesbürger bei der nächsten Wahl denen einen Tritt verpassen den die so schnell nicht vergessen.
Kommentar ansehen
31.10.2007 23:12 Uhr von The_free_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum das denn? Wasser / Abwasser kostet doch schon genug.

Mein Biolehrer hat früher immer gesagt, dass Wasser eigentlich GARNICHTS kosten dürfe.

Denn man "verbraucht" Wasser nicht. Es ist immer gleich viel Wasser da.
Was verdunstet kommt als Regen wieder runter.

Lediglich für die Säuberung und Zulieferung des Wasser sollte man zahlen müssen.
Und das wäre sehr viel weniger als wie nun schon zahlen.
Kommentar ansehen
31.10.2007 23:51 Uhr von z3us-TM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fehlt nur noch ne Gardienensteuer Schuhsteuer, Fensterglassteuer, Türklinkensteuer, Telefonsteuer, Nichtrauchersteuer, Brotsteuer, Hosenknopfsteuer, Essbestecksteuer, Suppensteuer
nur dumm, wenn man keinen löffel hat. weil die löffel ne löffelkralle habt, weil die steuer net bezahlt wurden...

diese regie rung is das letze..
Kommentar ansehen
01.11.2007 00:37 Uhr von Amir786
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@spyrio § @the_free_man: ich könnte es nun nicht deutlicher ausdrücken als ihr es bereits getan hab.
Wassser dürfte egentlich nichts kosten und die verhälltnisse in deutschland werden immer krasser.Es gibt wohl kaum ein Land in Europa das so viele Steuern hat und in dem so viel Geld verschwendet wird.
Wie soll das bloß weitergehen.
Ohne ne große Revolution werden wir jahr für jahr immer mehr blechen und immer mehr an Lebensstandard einbüßen müssen.
Kommentar ansehen
01.11.2007 01:08 Uhr von FallDown99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schön dass der Wiederstand beginnt: Bin echt positiv überrascht dass manche langsam merken dass Politiker den deutschen auf den Kopf pinkeln können und die sich nicht wehren, Napoleon hat viele passende Zitate zu den deutschen gemacht.

Wobei ich mal anmerken darf dass viele von euch die Versagerhaufen SPD und CDU gewählt haben die in den letzten 50 Jahren nicht viel bewegt haben.

Aber gut, wen sollte man schon wähen, gibt ja keine Partei der Mitte oder eine rechte Partei in Deutschland, nur grün/rote Traumtänzer und Realitätsverweigerer und dass durch fast die gesamte Bank durch, kann ja nix passieren.

Refresh |<-- <-   1-25/45   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?