31.10.07 12:33 Uhr
 153
 

Fußball/DFB-Pokal: Hansa Rostock mit Schützenfest gegen Offenbach

In einem weiteren DFB-Pokalspiel der 2. Runde besiegte am Dienstagabend Hansa Rostock das Team von Kickers Offenbach deutlich mit 6:0 (4:0). 10.000 Besucher feierten das Schützenfest.

Innerhalb von rund 15. Minuten stand es bereits 4:0 für die Gastgeber. Torschützen waren Enrico Kern (20./29.), Stefan Beinlich (23.) und Rene Rydlewicz (34.).

In der 62. Minute traf dann Zafer Yelen zum 5:0 und Dexter Langen erzielte in der 79. Minute das 6:0 und stellte damit den Entstand her.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, DFB, Pokal, DFB-Pokal, Rostock, Hansa Rostock, Offenbach, Schütze, Schützenfest
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2007 13:14 Uhr von ionic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
l o l is das geil: 4:0 nach 15 min??? leck mich am arsch warn die motiviert xD oh man die müssen ja 6 monate lang fußball- und andere verbote gehabt haben damit die so abgehen... oh man :D goil
Kommentar ansehen
31.10.2007 15:16 Uhr von Blecki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: Eben alles für den FCH, Komm aus Rostock hab das SPiel leider nid gesehen was schade ist aber Freunde von mir meinten das, dass Spiel einfach nur Geil war... :D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?