31.10.07 09:50 Uhr
 731
 

Belgischer Ausbrecherkönig nach Raubüberfall wieder verhaftet (Update)

Nach seiner spektakulären Flucht, bei der ein Helikopter in einen Gefängnishof stürzte, ist Nordin Benallal wieder in Haft. Schon zwei Tage nach seinem Ausbruch gelang es der Polizei, ihn nach einem Raubüberfall auf einen Motorradhändler festzunehmen.

Der Überfall ereignete sich in Den Haag. Der 27-jährige Schwerverbrecher wollte sich danach mit seinem Komplizen mit einem Motorrad absetzen. Die Polizei konnte mit einem Einsatzwagen die Straße absperren und so die Gangster verhaften. Vor der Verhaftung fielen auch Schüsse.

Erst auf der Polizeiwache zeigte sich, welchen Fang man gemacht hatte. In Belgien ist nun eine Diskussion entbrannt, ob die Gefängnisse auf einem akzeptablen technischen Stand seien und ob das dort tätige Personal motiviert genug sei. In den letzten Jahren gab es Streiks der Gefängnisaufseher.


WebReporter: bauernkasten
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Update, Raub, Raubüberfall, Ausbrecher
Quelle: www.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2007 10:25 Uhr von Zisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gangster? "...und so die Gangster verhaften. ..."

Bitte? Also langsam nervt mich dieses ewige einbauen von Begriffen aus der englischen Sprache.

Schonmal etwas von "Verbrecher" gehört?
Kommentar ansehen
31.10.2007 10:49 Uhr von hboeger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kleinkarierter Komentar: @Zisch ... welch kleinlicher Beitrag, warum so pingelig?
Ist doch egal ob Gangnster oder Verbrecher.
Kommentar ansehen
31.10.2007 10:55 Uhr von Zisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
weil es einfach nervt! Ich les nunmal lieber deutsche Wörter in News die auf Deutsch geschrieben sind :P
Kommentar ansehen
31.10.2007 11:07 Uhr von Major_Sepp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für ein Vollpfosten (sorry) ;-): <ironie on>
Hätte er das Geschick, welches er beim Ausbruch bewiesen hat mal lieber dazu verwendet sich ordentlich zu verstecken....aber nein ;-)
<ironie off>

So sind sie eben die Schwerverbrecher......könnens halt nicht lassen! Gut dass er wieder einseitzt und hoffentlich dieses mal unter verschärften Bedingungen....langsam wirds auch peinlich für die Gefängnisleitung!
Kommentar ansehen
31.10.2007 11:26 Uhr von delerium72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich stimme Zisch zu: Mich nervt das auch tierisch!

^^beim Arbeitsamt^^
AA: Ich hätte da eine Tätigkeit als CallCenterAgent für Sie.
AL: Nee, das kann ich nicht, aber wenn sie nen Telefonisten suchen, sagen sie mir bitte Bescheid.....
Kommentar ansehen
31.10.2007 11:57 Uhr von hboeger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@delerium72: da haben Sie natürlich Recht. Call-Center-Agent statt Telefonist nervt natürlich. Aber Gangster ist doch durchaus gebräuchlich.
Kommentar ansehen
31.10.2007 15:42 Uhr von andreascanisius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man man man wie kann man nur so deppert sein...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?