30.10.07 20:01 Uhr
 5.734
 

Schweden: 77 Jahre alter Rentner sollte beim Bierkauf seine Papiere vorzeigen

Im schwedischen Gallivare wurde nun ein 77 Jahre alter Mann in einem Supermarkt aufgefordert, seinen Ausweis vorzulegen als er Bier kaufen wollte.

In einem Interview sagte der Kunde Per-Eric Henricsson: "Das ist lächerlich. Ich war hier seit 40 Jahren Kunde." Henricsson ließ daraufhin den Kasten Bier stehen und reichte eine Beschwerde bei der Interessenvertretung für Senioren ein.

Die Supermarktleitung äußerte in einem Interview dazu, dass deren Angestellte die Anweisung hätten, sich beim Alkohol-Einkauf von allen Personen Personalpapiere zeigen zu lassen, da es manchmal nicht leicht sei, das Alter der Leute zu bestimmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Jahr, Rentner, Schweden, Schwede, Papier, Papiere
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.10.2007 20:07 Uhr von silkog
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
würde mich geschmeichelt fühlen: Also mir gefällt das. Wenn ich (weiblich, mittelalterlich) beim Alkoholkauf meinen Ausweis vorzeigen müsste, um festzustellen ob ich vielleicht minderjährig bin und gar keinen Alkohol kriegen dürfte - ich würde dem Kassier um den Hals fallen und ihn dankbar küssen.
Kommentar ansehen
30.10.2007 20:50 Uhr von Robka301
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Renter: Ich hätte erstma direkt meinen Renterausweis vorgezeigt.
Kommentar ansehen
30.10.2007 21:19 Uhr von DirkKa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Robka301: Meinst du vielleicht den "Rentierausweis" ???

2 Mal denselben Fehler "Renter" in zwei Zeilen *grins*
Kommentar ansehen
30.10.2007 21:34 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei den alkpreisen dort: ist es mehr als eine schikane
Kommentar ansehen
30.10.2007 22:00 Uhr von Stieges
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
anderer Grund: Vielleicht gab es nen anderen Grund, den die Leitung nicht nennen wollte...Vielleicht hatte er Ähnlichkeit mit einer Person die Hausverbot hatte?
Ich kann mir kaum vorstellen, dass der/die Verkäufer/in nicht ermitteln konnte, dass dieser Mann berechtigt ist Alkohol zu kaufen
Kommentar ansehen
30.10.2007 23:47 Uhr von PowerBobbel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Amerika ist sowas Standard.
Würde bei uns in Deutschland zumindest die Debatte über "Kinderspione" vom Tisch bringen, wenn alle gleich behandelt würden...
Kommentar ansehen
30.10.2007 23:50 Uhr von PowerBobbel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Robka301: Ich will jetzt zwar keine Spaßbremse sein, aber nen Rentnerausweis kriegt man sogar auch wenn als Waise (z.B.)
Kommentar ansehen
31.10.2007 03:05 Uhr von zw3rch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich wurd letztens: beim Zigarettenkaufen an der Tanke gefragt... Der Typ schien mir sogar noch jünger als ich (23) zu sein ^^

Naja, so wie er die Kasse bedient hat, wird es ein Neuling gewesen sein, der wollte vielleicht einfach alles richtig machen ^^

Lustige war bloß, dass ich der einzige Kunde da war, meinen Autoschlüssel noch in der Hand hatte und das Auto quasi direkt vor seiner Nase geparkt war.... naja... dumm aber pflichtbewusst ;)
Kommentar ansehen
31.10.2007 08:46 Uhr von Marco Werner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar ist das blöd,aber versetzt euch mal in die Lage der Kassierer,die diese Anweisung bekommen haben..die kommen sich doch auch blöd vor, einen Ausweis von ´nem Rentner zu verlangen. Das Problem ist,daß das Nichtbefolgen einer solchen Anweisung durchaus ein Kündigungsgrund sein kann,egal wie hirnrissig sie in manchen Fällen sein mag.Und daß manche Arbeitgeber schon fast nach solchen kleinen Nachlässigkeiten suchen, ist ja allgemein bekannt,wie man erst neulich im Fall der "geklauten" Klopapierrolle wieder sehen konnte.

Marco
Kommentar ansehen
31.10.2007 09:15 Uhr von Savina
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Genau sowas ist auch mir passiert:

http://busfahrer-blog.de/...
Kommentar ansehen
31.10.2007 12:15 Uhr von Lucky Strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
find ich gut, ist konsequent: vielleicht bie 77 Jahren etwas lächerlich. Aber es ist im Grunde "gleiches Recht für alle" Weil wenn der 77 Jährige nicht den Ausweis zeigen muss beschweren sich demnächst 50 Jährige dann sind es 30 Jährige und irgendwann müssen 14 jährige auch keinen Ausweis mehr zeigen.

Ihc persönlich finde es nicht schlimm wenn man gefragt wird, es kommt aber immer drauf an wie.
ich selbst bin fast 23 und werde immernoch nachm perso gefragt. Solange mich die Kassierer/innen trotzdem noch respektvoll behandeln obwohl sie mich nicht für 18 halten ist das in Ordnung. Nur bei herablassenden Arten werde ich stinkig.
Kommentar ansehen
31.10.2007 12:40 Uhr von milotausch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in den amerikanischen Liquorstores: ist das tatsächlich nichts besonderes.
Zuerst wurden wir angewiesen, unsere 4-jährigen Kids vor dem Store stehen zu lassen und an der Kasse bekamen wir die Weinflasche nur nach Vorlage des Passes ausgehändigt.
Und das im hohen Alter von 37 Jahren....
Dienst ist Dienst und Schnaps ist Schnaps, jetzt wissen wir endlich, was der Spruch soll ;)
Kommentar ansehen
31.10.2007 13:33 Uhr von s_r_a_s_a_d_u
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Typ hat sich vieleicht richtig gut gehalten,oder der Verkäufer hat ein Halloweenkostüm vermutet. ;-)
Kommentar ansehen
31.10.2007 14:37 Uhr von zudumm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
diese unsitte: ist leider auch bei uns in nbg in diskos gang und gäbe.
als 34jähriger komme ich mir da manchmal mehr als veralbert vor kann das also dem Herren nachfühlen....
Kommentar ansehen
31.10.2007 17:09 Uhr von vboeckli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Grins: Man sagt doch dass man in einem gewissen Alter wieder zum Kind wird.
Dementsprechend war die Frage nach dem Ausweis berechtigt ;-)))))))))
Kommentar ansehen
31.10.2007 17:35 Uhr von Schwanenkoenig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Gott! Warum bin ich nicht tot.

Nicht wegen den Idioten,die von einem mit Sicherheit über
20 jährigem den Ausweus verlangen.
Mir geht es darum: Wie kindlich sind wir in Deutschland denn?
Über Dreissig oder im Kindesalter ist ein Unterschied, den ich als Mensch erkennen müsste!!
Kommentar ansehen
31.10.2007 17:54 Uhr von littlemouse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dejavu: Hab ich ein Dejavu ?
Warum kommt es mir so vor als ob wir den Beitrag schon mal vor Wochen hier als News hatten ???

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt
Kevin Hart explodiert im neuen "Jumanji 2"-Trailer dank Kuchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?