30.10.07 17:49 Uhr
 92
 

Berlin: Jusos aus Mecklenburg-Vorpommern erhalten Wilhelm-Dröscher-Preis 2007

Der mit 3.000 Euro dotierte Preis wurde verliehen für besonderen Einsatz gegen Rechtsextremismus und ging an die Jusos des Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern für ihre Kampagne "Endstation Rechts".

Ein Sonderpreis in Höhe von 1.000 Euro ging an den SPD-Ortsverein Äußerer Westen des Unterbezirks Regensburg aus dem Landesverband Bayern für das Projekt "Shalom Salam".

Wilhelm Dröscher war Landtagsabgeordneter von Rheinland-Pfalz, Mitglied des Deutschen Bundestages und Europaabgeordneter. Er verstarb 1977.


WebReporter: BenPoetschke
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Preis, Mecklenburg-Vorpommern, Jusos
Quelle: www.mvregio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?