30.10.07 11:00 Uhr
 704
 

Irak: 20 enthauptete Leichen gefunden

Nahe der Stadt Bakuba wurden am gestrigen Montag 20 enthauptete Leichen entdeckt.

Anfangs war man sich nicht sicher, wer diese Menschen waren, da dort zwei verfeindete muslimische Gruppen sesshaft sind, zwischen denen es öfter Konflikte gibt.

Nahe Bagdad wurden acht entführte Stammesführer befreit, drei weitere werden noch immer vermisst.


WebReporter: DINODEPP
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Irak, Leiche
Quelle: de.today.reuters.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben
Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab
Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.10.2007 11:04 Uhr von Lassielein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irak: 20 enthauptete Leichen gefunden: Es lebe der friedliche islam, die gnädigste Religion der Welt
Kommentar ansehen
30.10.2007 11:09 Uhr von christian_slater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
word! @lassielein
Kommentar ansehen
30.10.2007 11:18 Uhr von Lassielein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
christian_slater: Das habe ich leidernicht verstanden. Hoffentlich hast du meine Ironie erkannt
Kommentar ansehen
30.10.2007 11:27 Uhr von Lassielein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
christian_slater: hat gedauert aber jetzt hab ich es verstenden. Spätzünder
Kommentar ansehen
30.10.2007 11:52 Uhr von christian_slater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ el-zin: hauptsache irgendwas gesagt, egal ob es totaler bullshit is oder nich. klar es waren christen und, wen willste damit jetzt ans bein pissen? ich bin zwar christ aber mir geht es amr arsch vorbei. dummheit stirbt halt nie aus :)
Kommentar ansehen
30.10.2007 11:55 Uhr von Lassielein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
el-zein: Mein Gott bist du krank!!!
Kommentar ansehen
30.10.2007 12:01 Uhr von Lassielein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
el-zein Lassielein: Das ist ja das schlimme, das Ihr Moslems so denkt.
Darum können unsere Religionen auch nicht zusammenkommen. Aber du hat das ausgesprochen, was Ihr denkt. Islam ist eine Friedensreligion. Kopf ab , Sprengstoff , das alles im Namen des gnädigen Allah. Dabei ist eure Religion noch nicht einmal auf Tatsachen basierend.
Mohammed ist erst 570 Jahre nach unseren Heiland geboren.
Er wurde nie gesehen und der Koran basiert auf unserer Bibel. Man sagt dazu gekupfert.
Kommentar ansehen
30.10.2007 12:13 Uhr von christian_slater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
versteh ich nicht: was willst du damit sagen: "Wer ist es nicht eindeutig das Bild im Irak in Palästina in Afghanistan."
Kommentar ansehen
30.10.2007 12:23 Uhr von Lassielein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
el-zein: Was verstehst du unter unseren Ländern eingedrungen.
Wieviel Länder gehören euch, oder dir.. Gehört Deutschland auch dir, oder bist du nur ein Gast? Oder wollt ihr hier einen Islamischen Staat. Hätte das gerne gewusst. Deutsche sind nur auf bitten in andere Länder gekommen. Wer hat dich gebeten?
Kommentar ansehen
30.10.2007 12:32 Uhr von arielmaamo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
el-zein Islam heisst Unterwerfung: unter den Willen Allahs und nicht Frieden.
Kommentar ansehen
30.10.2007 12:39 Uhr von Lassielein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
el-zein: Ich bin hier nur Gast, und bin damals aus dem Krieg hierhin geflüchtet.Du musst aber deinen Satz zuende denken. Gast, wielange?
Kommentar ansehen
30.10.2007 12:42 Uhr von Lassielein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eir weichen aber vom Thema ab: Der islam und seine Anhänger köpfen 20 Menschen. BUHuh
Kommentar ansehen
30.10.2007 14:19 Uhr von Zisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was geht denn mit euch ab? -.-

Wie wäre es wenn ihr das per Pn macht?
Kommentar ansehen
30.10.2007 15:37 Uhr von deathtroyer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
okay ??? ganz schön agressiv, was ich hier so lese....
also falls el-zein das liest....
ich sag nur wien...
und ihr wart nie in spanien.... das waren mauren und die gehören nochmal woandershin... falls du dich auf das kalifat von cordoba beziehst... waren zwar muslime, aber genauso muslime, wie ich christ bin, der in einem christlichen staat lebt... verstanden ???

zur news.... passiert da nicht täglich sowas... ausserdem ist die quelle nicht ausführlich genug um jetzt da ewigkeiten rumzustreiten...
Kommentar ansehen
30.10.2007 16:42 Uhr von DINODEPP
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin ich froh: Ich bin wirklich froh, das ich Christ bin und in einer friedlichen Religion aufwachs
Kommentar ansehen
30.10.2007 20:56 Uhr von lazo_dono
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Vorfälle mit Morden, Entführungen, Attentaten, Ehrenmorden, etc. haben soviel mit dem Islam zu tun wie Eier kochen mit der Reise zum Mond. :)
Solche tollen Beiträge können nur von Menschen kommen die den Islam aus den Medien und aus Höhrensagen kennen, von Fakten und Fiktionen, die der Islam ganz im Gegenteil strengstes untersagt.
Es gibt drei Arten von Menschen, Gläubige (ganz egal von welcher Religion), Ungläubige, und andere die sagen sie gehören zu einer Religionsgruppe, tun aber nichts was dieses bewahrheiten würde. :)
Der Islam ist vor 1400 Jahren offenbart worden, es hat eine Menge Menschen gegeben die sich den Islam so zurechtgebogen haben wie es ihnen gepasst hat (was im Christentum ohne Zweifel auch der Fall war), und so viele Menschen auf die falsche Spur gebracht...daraus entstanden Bräuche und """"Gesetzte"""" die mit dem Islam rein garnichts zu tun haben und nichtmal damit in Verbindung gebracht zu werden brauchen. Doch wird dies durch die Medien getan und man siehe da, der Islam die Religion der rollenden Köpfe.


Macht euch doch erstmal mit Dingen bekannt über die ihr kommentiert, bevor ihr sie runtermacht....
Kommentar ansehen
30.10.2007 23:04 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Lassielein: ach wirklich?
mit dem thema hast du nicht unrecht, bis zum kommentar von lazo_dono dachte ich aber fast, es geht den postern hier mehr um die zurschaustellung der eigenen dummheit...

und dass es hier wie überall (mit ausnahme der armen irren die sich dann die sprengstoffgürtel umbinden) nicht im geringsten um religion geht, sollte ja wohl auch jedem halbwegs intelligenten menschen klar sein.
Kommentar ansehen
31.10.2007 09:11 Uhr von Lassielein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
deathtroyer: Denke mal über jeden August des Jahres nach, wenn zum Beispiel in Guardemar del Segura ( Costa Blanca)ein 3 Stundenumzug zum Gedenken an die Befreiung der Spanier von den Morros gefeiert wird. Als Höhepunkt gibt es eine Art Opernaufführung
auf den Rathausplatz. . Klasse anzuschauen und lehrreich..
Hatte das vergnügen dieses 2 mal mitzuerleben.

Da hört man doch schon wieder Sprüche von den Moslems, das Sie Andalusien wiederhaben wollen.
Kommentar ansehen
31.10.2007 11:18 Uhr von Lassielein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Islam heisst Frieden el-zein: HAHA isam ist das schlimmste was der menscheit passieren konnte. dazu noch schlecht gekupfert von der bibel
Kommentar ansehen
31.10.2007 15:40 Uhr von lazo_dono
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ all, insb. ! Lassielein ! Nur weil die Bibel gut 600 Jahre vor dem Koran überbracht wurde heißt es nicht dass er von der Bibel "abgekupfert" wurde, die Tora der Juden gabs auch etwas länger als die Bibel, auch abgeguckt? :)

Dazu müsste man natürlich beides schonmal gelesen haben um zu sehen dass es im Gegensatz zum Koran in der Bibel unzählige Widersprüche und unrealistische Darbietungen gibt.

Kann natürlich gut sein dass viele denken es wäre "abgekupfert", ist schließlich alles von ein und dem selben Schöpfer zur Erde gesandt. Wenn man sich mal klarmacht dass in jedem heiligen Buch und jeder heiligen Schrift nichts anderes steht als dass man sich nur dem "einen" Schöpfer zuwenden soll und keinen anderen gleichstellen soll.
Aber wozu? Was ich nicht weiß macht mich nicht heiß, hmm? :)

WIll keine Werbung machen, aber wer sich seine eigene Meinung bilden will, und selbst etwas mehr wissen will und kein Mitläufer des Negativismus sein will kann sich ja mal die Videos auf http://www.diewahrereligion.de ansehen.
Dargestellt werden sie von Pierre Vogel, einem ehemals christlichem Deutschen der zum Islam gefunden hat. Weil er sich selbst informiert, Religionen verglichen (um den Sinn hinter allem zu suchen), und sich nicht von anderen hat beeinflussen lassen!

[Um mal ehrlich zu sein, wer hat sich nicht mal gefragt was der Sinn des Lebens ist...?]
Kommentar ansehen
01.11.2007 07:17 Uhr von Lassielein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lazo_dono: Wieso den das? Da is doch Bullschit. Unser konnte sogar übers Wasser laufen. Mohammed nur auf einen Kamel die Wüste durchstreifen
Kommentar ansehen
02.11.2007 09:44 Uhr von rasho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Lassielein: Du mit unwissenheit geprägtes kind..

Jesus ist auch unser Prophet, genau wie Moses..

Aber solchen leuten wie dir kann man nicht helfen..
Kommentar ansehen
02.11.2007 12:22 Uhr von arielmaamo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ze--.. Zitat von Ex-Moslem: cem (ex-moslem) meint:
02-11-2007, 01:36 Uhr
Der Islam bedeutet wortwörtlich „Unterwerfung" - d.h. seine kriegerische Ausrichtung ist Teil des Programms. Ungläubige müssen vernichtet werden. Das ewige Gerede, Islam bedeute Frieden ist reine Propaganda.
Kommentar ansehen
05.01.2008 01:01 Uhr von 10101010101010a
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
xxx: egal ob Moslem oder Christ !
Wer zerstört unseren Planeten ?
Nur wir Menschen. Wir Menschen allesamt, mit
Ausnahme von vielen Eingeborenenstämmen.

Es ist doch alles dass Gleiche. Bei Scientology
würde es sofort lauten: Sekte. Ist der Islam oder
das Christentum nicht dann auch eine Sekte !?
Es liegt immer nur an der Art wie eine Gesellschaft
solche Dinge auslegt, und beschliesst was legal
und illegal ist.

Ist Gott oder Allah nicht eventuell eine Phantasie-
gestalt unserer Vorfahren, um den Menschen
Angst einzujagen mit den Vorschriften die sie
zu befolgen hätten, um dass Volk wie heute noch
auszubeuten ?
Oder war er eine Person einer damals höher
entwickelten Zivilisation, welche auf einem
anderen Kontinent lebte, der noch nicht erforscht
wurde, von unserer damaligen primitiven Kultur ?
Oder war er nicht ein Geschöpf aus den weiten
des Weltalls, welches uns Erdbewohnern einen
Besuch abstattete (siehe Denken und Zeichnung-
en der uralten Naturvölker, bevor es Religion überhaupt gab) ?

Es wurde ein Spiel mit uns aufgezogen, welches uns
in seinem Bann hält und die Regie uns nur damit
belügt und betrügt, um uns auszubeuten und wissen-
schaftliche Kenntnisse aufzusammeln in einem
jahrtausende langen Experiment, welches bis heute
mit uns betrieben wird.

Doch wo befindet sich die Leitstelle ?
Ist es vielleicht nicht eine ferne Welt die schon
immer von den Menschen gesucht wurde und nie
gefunden ?
Wird vielleicht deshalb Atlantis ohne Erfolg gesucht,
oder der Heilige Kral,...?
Ist es vielleicht nicht doch Area51 ? Oder ist es nur
eine Zwischenstation ?

Warum kam Gott in allen Schriften vom Himmel mit
Getösse und grellem Licht ?
Wieso fuhr sein Sohn auf in den Himmel und ihm
wurden übernatürliche Kräfte nachgesagt ?
Mit unserer heutigen Medizin hätten wir vor 400 Jahren
auch übernatürliche Kräfte besessen und wären
zu 100 % der Inquisition zum Opfer gefallen.


usw. usw. ............
Kommentar ansehen
05.01.2008 01:01 Uhr von 10101010101010a
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
xxx: egal ob Moslem oder Christ !
Wer zerstört unseren Planeten ?
Nur wir Menschen. Wir Menschen allesamt, mit
Ausnahme von vielen Eingeborenenstämmen.

Es ist doch alles dass Gleiche. Bei Scientology
würde es sofort lauten: Sekte. Ist der Islam oder
das Christentum nicht dann auch eine Sekte !?
Es liegt immer nur an der Art wie eine Gesellschaft
solche Dinge auslegt, und beschliesst was legal
und illegal ist.

Ist Gott oder Allah nicht eventuell eine Phantasie-
gestalt unserer Vorfahren, um den Menschen
Angst einzujagen mit den Vorschriften die sie
zu befolgen hätten, um dass Volk wie heute noch
auszubeuten ?
Oder war er eine Person einer damals höher
entwickelten Zivilisation, welche auf einem
anderen Kontinent lebte, der noch nicht erforscht
wurde, von unserer damaligen primitiven Kultur ?
Oder war er nicht ein Geschöpf aus den weiten
des Weltalls, welches uns Erdbewohnern einen
Besuch abstattete (siehe Denken und Zeichnung-
en der uralten Naturvölker, bevor es Religion überhaupt gab) ?

Es wurde ein Spiel mit uns aufgezogen, welches uns
in seinem Bann hält und die Regie uns nur damit
belügt und betrügt, um uns auszubeuten und wissen-
schaftliche Kenntnisse aufzusammeln in einem
jahrtausende langen Experiment, welches bis heute
mit uns betrieben wird.

Doch wo befindet sich die Leitstelle ?
Ist es vielleicht nicht eine ferne Welt die schon
immer von den Menschen gesucht wurde und nie
gefunden ?
Wird vielleicht deshalb Atlantis ohne Erfolg gesucht,
oder der Heilige Kral,...?
Ist es vielleicht nicht doch Area51 ? Oder ist es nur
eine Zwischenstation ?

Warum kam Gott in allen Schriften vom Himmel mit
Getösse und grellem Licht ?
Wieso fuhr sein Sohn auf in den Himmel und ihm
wurden übernatürliche Kräfte nachgesagt ?
Mit unserer heutigen Medizin hätten wir vor 400 Jahren
auch übernatürliche Kräfte besessen und wären
zu 100 % der Inquisition zum Opfer gefallen.


usw. usw. ............

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Fackel in Südkorea wird vom Androiden HUBO getragen
Kein Glück wie Air Berlin; Niki stellt Flugbetrieb ein
Mann überfällt Polizist in Zivil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?