29.10.07 22:01 Uhr
 9.050
 

Franziska van Almsick lässt Pizza immer an fingierten Empfänger schicken

Damit ihr der Pizzabäcker nicht auf die Backware spuckt, wenn er sie eventuell nicht leiden kann, bestellt Franziska van Almsick ihre Pizza immer unter einem Decknamen.

Das erzählte der Schwimmstar am Montag in einem Interview der "Berliner Morgenpost". Sie verwende dabei immer "recht lustige Synonyme".

Van Almsick, die ihren neuen Wohnsitz in Heidelberg hat, sei begeistert von der Stadt und fühle sich immer so, als sei sie im Urlaub, wie sie sagte.


WebReporter: BenPoetschke
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Pizza
Quelle: www.markenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2007 22:04 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
spucken? wohl eher ejakulieren
Kommentar ansehen
29.10.2007 22:14 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Angst wohl eher davor das Klatsch-Reporter ihre Pizzen und Rollen zählen
Kommentar ansehen
29.10.2007 22:28 Uhr von Das allsehende Auge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas ähnliches mache ich auch: Nur dass der engste Personenkreis weiss, wer Mr. Deutschland-Wette wirklich ist, aber nicht deswegen, dass mir ins Essen gespuckt wird. Sondern, dass ich kein Plutoniumcocktail gebracht bekomme. Oder meine Ware im Einkaufswagen ausgetauscht wird. Tja und vorkosten, selbst redend, braucht man ja nicht erwähnen. Nur dass der engste Personenkreis weiss, wer Mr. Deutschland-Wette wirklich ist, aber nicht deswegen, dass mir ins Essen gespuckt wird. Sondern, dass ich kein Plutoniumcocktail gebracht bekomme. Oder meine Ware im Einkaufswagen ausgetauscht wird. Tja und vorkosten, selbst redend, braucht man ja nicht erwähnen.
Kommentar ansehen
29.10.2007 22:57 Uhr von moloche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bischen: zu lange unter Wasser gewesen oder sich wieder mal ins Gespräch bringen.
Kommentar ansehen
30.10.2007 02:19 Uhr von Tine-Tolle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig so! Sollte sie während der Lieferung einen Herzinfarkt bekommen, so braucht sie die Pizza wenigstens nicht zu bezahlen.
Kommentar ansehen
30.10.2007 04:18 Uhr von JackHack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
krank im Kopf: sich für so prominent zu halten.
Leider hat sie mit zunehmendem Alter keine Leistung mehr gezeigt - ausser mit Skandalen...
Arme Franziska...
Kommentar ansehen
30.10.2007 07:50 Uhr von xmarauder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso krank? Ich finde das intelligent. Glaubt Ihr ernsthaft, Ihr bekommt keinen "kleinen Gruß" aus der Küche, wenn Ihr in nem Restaurant etwas anmeckert, oder zurückgehen lasst? Vielleicht nicht, wenn es ein etwas besseres ist, aber in "normalen" Restaurants ist das normal. Ich kenne das von verschiedenen Bekannten die Köche sind.
Denkt mal drüber nach, wenn Ihr nächstes Mal was zu meckern habt... ;o)
Kommentar ansehen
30.10.2007 08:26 Uhr von s_r_a_s_a_d_u
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beim nächsten mal wird er draufrotzen weil sie ihm sowas unterstellt hat, denn irgendwann wird er es rauskriegen wer da bestellt.
So´ne Promibude bleibt nie lange geheim.
Kommentar ansehen
30.10.2007 08:56 Uhr von wilbur245
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unsere lila Kuh: wer würde schon auf franzis Pizza spucken.........

wenn die mit richtigem Namen bestellt bekommt sie garkeine.
Kommentar ansehen
30.10.2007 09:41 Uhr von aedi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@xmarauder: naja ich weiss nich.. ich denke nicht, dass dies überall so ist, auch in den "normalen" küchen nicht.
kann mir gut vorstellen, dass dies bei euch in deutschland gang und gäbe ist :P
wenn du da schon so genau bescheid weisst, beschreib doch mal, wie der "kleine gruss aus der küche" aussehen soll? ;) würd mich noch interessieren ;)
Kommentar ansehen
30.10.2007 09:43 Uhr von Cyphox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aha und vom chinesen bestellt se mit richtigem namen oder wie?

@Ogino: Don Hugo?? muahahaha, der Name is ja mal zu scheisse :-D
Kommentar ansehen
30.10.2007 10:03 Uhr von fanatiker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@aedi: xmarauder hat da leider recht.
Hab selbst mal vor Jahren gekellnert und mich mit den Köchen recht gut verstanden, die eigentlich wirklich spitze waren.
Aber die haben auch einige Aktionen gestartet, wenn ihnen der Gast nicht gepasst hat.
Und habe auch erfahren, dass dies keine Ausnahme ist.
Überlege mir auch jedesmal sehr gut ob ich Essen zurückgehen lasse und dann neues haben will.
:o)
Kommentar ansehen
30.10.2007 10:50 Uhr von xmarauder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@aedi: Das geht vom draufspucken, über Naseninhalt bis zum panieren mit Bodenschmutz etc. etc.

Aufgrund deines Namens tippe ich mal darauf, dass Du aus der Schweiz kommst. Und einer meiner Bekannten war ein Schweizer... Der meinte auch, dass es bei den Fleischpreisen in der Schweiz normal wäre ein Steak, dass runtergefallen ist, weiterzuverwenden. Und wenn der Gast gerade oder schonmal gemeckert hatte, bekam er natürlich das welches auf dem Boden lag, grob mit den Pfoten abgewischt, gebraten und dann gepfeffert und gesalzen.

Soviel dazu...
Kommentar ansehen
30.10.2007 11:27 Uhr von aedi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
traurig sowas denken konnt ich mir das schon, aber dass sowas an der tagesordnung ist, hätte ich beim besten willen nicht erwartet.. :/
naja, ich lasse prinzipiell nichts zurückgehen, von daher habe ich wenig zu befürchten, ausser das essen ist wirklich mies. dann komm ich aber nich mehr in das restaurant und will auch kein neues dafür haben.
aber immer wieder intressant, sachen zu erfahren, die ich eigendlich nie wissen wollte ;) danke für die aufklärung ;)
Kommentar ansehen
30.10.2007 13:56 Uhr von Mischa578
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es fällt ja nicht auf wenn der Pizzabote die Pizza zwar unter anderem Namen, aber an die gleiche Adresse liefert....

/ironie aus
Kommentar ansehen
30.10.2007 17:32 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schwimmstar: Ex Schwimmstar ist sie. Und sie ist seit vielen Monaten nicht mehr geschwommen.
Von daher verstehe ich ihre Ängste nicht. Sie ist nicht prominent, sie war es vielleicht mal.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?