29.10.07 20:44 Uhr
 227
 

Wien: Opernball 2008 wird vom spanischen Startenor Carreras eröffnet

Nachdem in diesem Jahr die weltbekannte Sopranistin Anna Netrebko bei diesem Event gesungen hatte, hat man für den Opernball im nächsten Jahr den spanischen Startenor José Carreras verpflichtet.

Dies wurde am heutigen Montag von der Nachrichtenagentur APA (Österreich) gemeldet.

Welche künstlerischen Beiträge er bei dem Ball am 31. Januar 2008 singen wird, stehe noch nicht fest, so die Agentur APA.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Start, Wien, Spanisch
Quelle: www.baz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht
Riesiger Propfen in Kanalisation: Londoner Stadtmuseum möchte "Fettberg" kaufen
Katholiken: Ehe-Annullierungen steigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2007 19:26 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch hier wird es für uns „Normalsterblichen“ keine Eintrittskarten mehr geben. Vergleichbar mit den Wagner-Festspielen in Bayreuth. Mal sehen, wen der Richard "Mörtel" Lugner wohl im nächsten Jahr als Stargast aufzubieten hat.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?