29.10.07 20:33 Uhr
 566
 

Kino: Daniel Craig wird noch viermal die Rolle des "James Bond" spielen

Vor einigen Tagen hat Harry Sloan, Präsident von MGM, bestätigt, dass Daniel Craig noch bis zu "James Bond 25" die Hauptrolle spielen wird. Nach "Casino Royale" wird Craig also in noch vier weiteren "Bond"-Filmen zu sehen sein.

Momentan befindet sich "James Bond 22" in Produktion. Dieser soll am 07. November 2008 in die amerikanischen Kinos kommen.

Roger Moore war bisher siebenmal in der Rolle des "Bond" zu sehen. Ihm folgt Sean Connery mit sechs Filmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Rolle, James Bond, Daniel Craig
Quelle: www.comingsoon.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniel Craig bestätigt, wieder James Bond zu spielen
Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern
Sean Connery in Trauer über verstorbenen "James Bond"-Kollegen Roger Moore

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2007 21:20 Uhr von andreascanisius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also Der Craig war bis jetzt sowieso der beste. Oder es kam mir nur so vor, weil die Texchnik alles besser macht als es ist.

Kann aber auch sein, dass ich mit ihm symphatisiere weil er kein Latino ist. Ja, ich glaube das ist der Grund. :)
Kommentar ansehen
29.10.2007 22:50 Uhr von delmom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na gott sei dank "nur" noch vier: alles klar ... dann kann die suche nach dem neuen bond ja eigentlich schon jetzt beginnen. vielleicht wirds dann dieses mal was ... der aktuelle bond is doch mal voll fürn arsch. und wie kindisch, dass er sich unbedingt nackt zeigen will

sean connery soll nochmal einen machen ... er war der beste bond-darsteller überhaupt. und ein weiterer film mit ihm würde sicher alle rekorde brechen
Kommentar ansehen
29.10.2007 23:13 Uhr von tullamore_dew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War nicht schlecht Also Daniel Craig hat meiner Meinung ne gute Leistung beim letztem Bond erbracht, wollte ihn mir schonf ast nciht angucken, weil vorher alles so schlecht geredet wurde, dass er überhaupt nicht in die Rolle passen würde etc.

Nachdem ich ihn mir dann doch angeguckt hatte, war ich doch relativ positiv überrascht. Nicht nur vom Darsteller sondern vom ganzem Film.

Und zum Thema Sean Connery.... natürlich der Mann ist Kult, aber mitlerweile wirklich zu alt für die Rolle des James Bond. Nett wäre hingegen schon, wenn man älteren Bonds immer mal eine Nebenrolle oder vielleicht sogar die Rolle eines Bösewichts auf den Leib schreiben würde. Mich würds freun...
Kommentar ansehen
30.10.2007 02:53 Uhr von Canadian Dry
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der einzig wahre Bond: war, ist und bleibt Sean Connery und alle, die danach als Bond antraten und noch antreten werden sind nur billiger Abklatsch. Connery IST Bond (und umgekehrt).
Glaube aber kaum, das er noch mal einen Bond drehen wird.
Dann wuerde er sich ja mit Rambo Stallone auf eine Stufe stellen und fuer ganz so daemlich halt ich ihn nun nicht.

Ja ich weiss, sag niemals nie, aber trotzdem glaub ich nicht dran.
Kommentar ansehen
30.10.2007 09:29 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also die Figur: als Bond stellt er glaubhaft dar. Mir persönlich hat der Film und die Stunts von Casino Royal gefallen.
Weiter so.
Kommentar ansehen
30.10.2007 09:31 Uhr von s_r_a_s_a_d_u
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde jeder Bond war zu seiner Zeit gut. Ich sehe die Filme immer wieder gern.
Craig hat seinen Job gut gemacht und ich freue mich auf den nächsten. Dauert mir ehrlich gesagt zu lange, aber Qualität braucht wohl auch ihre Zeit.
Kommentar ansehen
30.10.2007 09:35 Uhr von Lucky Strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wisst ihr auch wieso sean connery bond wurde? weil er der billigste war :D
is wirklich so die hatten beim ersten film finanzielle probleme und da sean connery der günstigste war hat er den zuschlag bekommen.
ich persönlich finde auch sean connery am besten
Kommentar ansehen
30.10.2007 12:41 Uhr von fabiu_90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie alt ist denn der Craig dann, wenn er seine nächsten 4 Filme gedreht hat? Seine innere Uhr fängt glaub ich jetzt schon an zu ticken, die sollten besser mal anfangen die Drehbücher zu schreiben ^^
Kommentar ansehen
30.10.2007 17:35 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh nein: Man konnte schon den letzten "Bond" völlig vergessen.
Soll er doch Filme drehen. Aber als Bond ist der völlig ungeeignet.
Es sieht bei dem immer aus wie gewollt und nie gekonnt.
Und das er nix kann das hat er ja schon oft bewiesen.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniel Craig bestätigt, wieder James Bond zu spielen
Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern
Sean Connery in Trauer über verstorbenen "James Bond"-Kollegen Roger Moore


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?