30.10.07 11:35 Uhr
 2.485
 

Ron Jeremy hatte Sex mit 4.000 Frauen - Autobiografie verrät noch mehr

Ron Jeremy verrät in seiner jetzt neu erschienenen Autobiografie brisante Details aus seiner Pornokarriere.

Er habe schon bis zum Mittagessen mit 14 Frauen geschlafen, außerdem nutze er Anbläserinnen, Viagra und andere Hilfsmittel. Er hat in 1.750 Pornofilmen mitgemacht und mit über 4.000 Frauen geschlafen.

Am wichtigsten sei ihm aber immer gewesen, ernst genommen zu werden. Er versuchte sich mehrmals als Schauspieler, durchsetzen konnte er sich letztlich nur als Pornostar. Die Autobiografie ist im Schwarzkopf-Verlag erschienen.


WebReporter: meisterB
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Frau, Sex, Autobiografie
Quelle: www.max.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.10.2007 12:04 Uhr von Schramml
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da muss: er aber noch ein bisschen dranbleiben, wenn er mich einholen will ;-)
Kommentar ansehen
30.10.2007 13:48 Uhr von Zilk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schauspieler: Klar, in jedem Pornodarsteller schlummert grosses Potential für Hollywood, oder auch fürs klassische Theater...

Rein oder nicht rein, das ist hier die Frage :P
Kommentar ansehen
30.10.2007 13:49 Uhr von DJ_Gomez
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Anbläserinnen..... nice ;)
Kommentar ansehen
30.10.2007 14:30 Uhr von fabiu_90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt! Mit über 4000 Frauen geschlafen, aber nur knapp 1750 Filme gedreht, das heißt pro Film 2 1/3 Frauen. Klasse Leistung ^^
Kommentar ansehen
30.10.2007 14:36 Uhr von Würfelhusten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer zur hölle ist ron jeremy?? (kT): kT
Kommentar ansehen
30.10.2007 17:40 Uhr von Helios-GER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: nachdem ich sein bild gesehen ahb versteh ich plötzlich nxi mehr ...
http://galleries.lycos.co.uk/...
Kommentar ansehen
30.10.2007 18:19 Uhr von Homechecker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
anbläserinnen: XD ich schmeiss mich weg^^
Kommentar ansehen
30.10.2007 19:12 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Anbläserinnen: Anbläserinnen sind in der Porno-Film-Branche eine Selbstverständlichkeit. Michaela Schaffrath aka Gina Wild soll einer der wenigen gewesen sein, bei der die männlichen Darsteller keine Anbläserinnen brauchten.
Kommentar ansehen
31.10.2007 23:00 Uhr von jsbach
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Sex ohne Gefühle/Liebe nur zur reinen hormonellen Entladung nein Danke. Ich wiederhole meine Meinung zu diesem Filem: Einen gesehen -alle gesehen.
Nur die Darsteller, Location, Sonne und Life Style etwas anderes. Sonst -fast- immer das gleiche: rein-raus da capo
vivace prestissimo...
Kommentar ansehen
01.11.2007 09:20 Uhr von ernibert
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ jsbach: einfach nur f*cken soll auch ganz toll sein^^
Kommentar ansehen
01.11.2007 16:38 Uhr von C182Skylane
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fabiu_90: "... das heißt pro Film 2 1/3 Frauen. Klasse Leistung ^^" - Und wenn man das mit dem 1/3-Frau wörtlich nimmt, gehört das in einen "etwas abgelegeneren" Bereich der Pornographie... :D
Kommentar ansehen
01.11.2007 19:49 Uhr von Aktos
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ich: hatte sex mit 1983791237123129331263718263871236 frauen... wers glaubt wird übrigens seelig!
Kommentar ansehen
01.11.2007 22:26 Uhr von mulackswiss
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verwirrt: zuerst dachte ich, der übertreibt, so ein Angeber. Typisch Mann. Als ich aber las, er ist Pornodarsteller, dann ist es gar nicht mehr so viel. Wobei 1750 Filme und jedesmal musst du deinen "Mann stehen".
Habt ihr im ernst geglaubt, das sind alle so Potente Kerle? Da wird ganz schön hinter der Kamera nachgeholfen. Und wenn beim Orgasmus nichts mehr kommt, dann kann sogar ein anderer für ihn einspringen, nur das Kostet und wird von der Gage abgezogen. Hab das mal in einer Doku im TV gesehen.
Kommentar ansehen
14.11.2007 13:45 Uhr von Newsgoose
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ohne Liebe ist das Leben einen Scheiß wert! Ron Jeremy ist zwar der absolute Superstecher,dennoch ist es traurig,dass er keine romantische Beziehung zu ´ner Braut
hat bekommen können.Ich bin auch Polygamist,aber Sex alleine bringt´s auf Dauer auch nicht.Es muss schon richtige,emotinale Liebe da sein,um glücklich zu werden.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?