29.10.07 20:13 Uhr
 171
 

Israels Ministerpräsident Ehud Olmert hat Prostatakrebs

Ehud Olmert teilte dies am heutigen Montag auf einer eigens dazu einberufenen Pressekonferenz in Jerusalem mit. Demnach ist der Tumor "noch in einem frühen Stadium" und kann leicht operativ entfernt werden.

Nach Angaben seiner Ärzte beeinflusst der Krebs nicht die Arbeitsfähigkeit des Ministerpräsidenten. Einen Rückzug aus der Politik schließt Olmert kategorisch aus, da er "fit genug" ist, sein Amt weiter zu bekleiden.

Olmert ist Vorsitzender der Kadima-Partei und hat seit dem 11.4.2006 das Amt des Ministerpräsidenten des Staates Israel inne, weil Ariel Sharon infolge eines Schlaganfalls den Posten nicht mehr ausführen konnte.


WebReporter: sirk86
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Israel, Minister, Ministerpräsident, Prostata
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto
2.500 Jahre alte Totenstadt in Ägypten entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?