29.10.07 19:44 Uhr
 1.715
 

Japan: Nintendos Wii-Konsole wohl am Ende des Hypes angelangt

Nachdem bereits viele Spieler verkündet hatten, dass die Wii-Konsole von Nintendo nach dem Kauf und der Befriedigung der ersten Neugier im Schrank versauert, wird dies durch einen Artikel bei "Tech.co.uk" bestätigt.

Tomoyuki Kawai schreibt in dem Artikel weiter, dass der Hersteller von den bislang guten Verkaufszahlen profitiert. Die Hersteller der Software würden aber noch nicht davon profitieren, wodurch man erklären könne, dass die Hersteller Abstand zur Wii halten.

Kawai gibt weiter an, dass die Verkaufszahlen der Konsole in den letzten zwei Monaten gesunken sei und somit wohl ein Ende des Hypes um die Wii-Konsole zu erwarten ist.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Japan, Ende, Nintendo, Konsole, Wii
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde
Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2007 19:49 Uhr von Dusta
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Huch! Ich dachte das ist die lustigste und tollste Konsole der Welt?

Minigames sucken halt auf Dauer, wenn die Spiele die Grafikqualität von Online Flash Games haben und nur die Steuerung irgendwie was Neues ist, wirds halt nix mit langfristigem Erfolg, außer bei der Zielgruppe der 8-12 jährigen.

X-Box Rulezz!
Kommentar ansehen
29.10.2007 20:00 Uhr von coelian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Grafik ist egal: Es kommt auf die Konzepte an. Und da gibt es leider nichts gutes mehr. Die Grafik täuscht nur über Inhaltsleere hinweg, während ganze Genres veröden
Kommentar ansehen
29.10.2007 20:06 Uhr von The_Quilla
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wayne wunderts wo bleibt mario kart und smash brothers?
Kommentar ansehen
29.10.2007 20:18 Uhr von CroNeo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, was Japan anbelangt stimmt das mit der Software.

Dort hat im Schnitt jeder Wii-Besitzer 3 Spiele zu Hause stehen.
In den USA hingegen hat jeder Wii-Besitzer im Schnitt 6 Spiele zu Hause spielen - das doppelte! Also alles nur relativ. Außerdem erscheinen dort bald paar Bestseller, wie z.B. "Super Mario Galaxy" oder "Super Smash Bros. Brawl".
Kommentar ansehen
29.10.2007 20:23 Uhr von Dusta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Grafik ist nicht egal: Sicher können auch Spiele mit einfacher Grafik unglaublich Spaß machen, allerdings kann eine herausragende Grafik an der man sich Begeistern kann und sich immer wieder über neue Details freut einem guten Spiel das "i - tüpfelchen" aufsetzen.

Und immoment weiß ich gar nicht so genau welches Spiel ich mir als nächstes anschaffen soll, da demnächts Einige vielversprechende Titel auf den Markt kommen.

Ich kenne einfach niemanden der mit der Spiele Auswahl für die X-Box 360 nicht zufrieden wäre, es gibt dort für jeden Geschmack und für jedes Genre Anspruchsvolle "Knallerspiele".

Die Verödung ganzer Genres kann ich auch nicht feststellen.
Also wer das so sieht hat entweder viel zu hohe Erwartungshaltungen oder einfach keinen Überblick über den Markt.
Kommentar ansehen
29.10.2007 20:49 Uhr von Dingeling
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hab ich doch immer gesagt , das das ding langweilig werden wird.....immer diese mario galaxy, mario paper, mario dies und mario das wird halt langweilig....und die steuerung erst recht.....denke das die beiden anderen konsolen innerhalb vonnem jahr haus hoch an der wii vorbeizischen werden.........mal sehen was nintendo bei der nächsten generation an konsolen bieten will........hoffentlich mal ne konsole, die technisch gesehen besser als die ps2 ist.....welche schon fast 9 jahre alt ist :)
Kommentar ansehen
29.10.2007 21:08 Uhr von i9ch
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wobei die steuerung der wii ja auch durchaus gut für nen shooter wäre. aber dann ist die onsole nur für so kleinvieh gut... tzetzetze
Kommentar ansehen
29.10.2007 21:58 Uhr von Pinok
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@dingeling: endlich einer mit sarkasmus, weiter so :-D
Kommentar ansehen
30.10.2007 00:35 Uhr von coelian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Dinga: Ich hab tatsächlich keinen Überblick mehr, weil ich vor 2 Jahren aufgehört habe, neue Spiele zu spielen. Das letzte war Serious Sam2. Innovationen beschränken sich auf Details, die Prinzipien sind immer die gleichen. Einmal ist die KI ein Stück besser geworden, dann gibts mal wieder neue Materialien in der Physik-Engine etc, das ist meiner Meinung nach sinnlos. Ich für meinen Teil hab wieder die alten Klassiker und Nieschenspiele wie Hearts of Iron oder Il2 installiert, da die auch ohne teure Hardware jahrelangen Spielspaß versprechen
Kommentar ansehen
30.10.2007 09:31 Uhr von Dingeling
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@coelian: ich sage nicht das manche spiele ohne gute grafik keinen spass machen würden....was ich sage ist....das halt viele leute sehr viel wert auf grafik legen, ...sonst würden sich wohl nicht soviele nvidia oder ati karten verkaufen.....viele wii spieler sagen ja das "grafik" out ist usw......sie wollen halt keine schwachstellen zeigen :)
Kommentar ansehen
30.10.2007 10:02 Uhr von Aushilfsposter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@coelian: Man kann halt nicht mit jedem Spiel das Rad neu erfinden, zumal Titel wie Psychonauts oder dieses Adventure mit der Reporterin trotz ihrer Originalität keine Kassenschlager waren.

Eine schöne Grafik trägt erheblich zum Spielspaß bei, da man bei detaillierteren Welten besser ´eintauchen´ kann. Als Beispiel nenn ich hier Baldur´s Gate 2. Hat eine 2d Grafik, aber dank detailverliebter Hintergrundzeichnungen sieht es heute immer noch ansprechend genug aus (zumindest für mich), um es alle Jahre wieder zu zocken.
Kommentar ansehen
30.10.2007 17:48 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
noch lange nicht: Erstmal stirbt die PS2 aus. Die geht ja gar nicht mehr.
Bis jetzt gibt es schon jede Menge guter Spiele für die Wii. Und das reißt ja auch nicht ab. Resident Evil, Mario usw. Also wer da nix findet der hat die falsche Konsole. Aber das liegt dann nicht an der Wii.
Kommentar ansehen
30.10.2007 21:44 Uhr von peld
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wette die, die sagen dass der Erfolg der Wii ab jetzt zuende ist, sind die gleichen, die auch vor Erscheinen der Wii schon behaupteten "das Ding wird nie erfolgreich" ;)

Ich denke da eher positiv...jetzt gegen Weihnachten gehts vielleicht erst richtig los mit der Wii...es kommen immer mehr gute Spiele raus (und ich hab kein Geld dafür ).

Well, wii´ll see...
Kommentar ansehen
02.11.2007 03:19 Uhr von Jedi-
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
tja: das kommt davon, wenn die besten spiele erst ein jahr später rauskommen!
Hab auch ne wii, und die spiele die momentan draußen sind, nunja, no comment
Kommentar ansehen
02.11.2007 12:42 Uhr von CroNeo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Falls das hier noch wer lesen sollte Nintendo hat am ersten Tag der Auslieferung 130.000 Einheiten von Super Mario Galaxy in Japan verkaufen können. Das teilt Enterbrain mit, das Spiel kam am 01.11.07 auf den Markt.

Quelle: Gamefront

Soviel dazu. ;)
Kommentar ansehen
13.11.2007 16:32 Uhr von Mazzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die verkäufe: der wii und der spiele sind immer noch über ps3 und 360.
das irgendwann mal der markt gesättigt ist sollte klar sein, oder?

aber leute wie dingeling meinen jetzt natürlich das wars, keine wii wird mehr verkauft und seine ps3 könnte endlich boden gutmachen.
dabei verkaufen sich weiterhin wii und 360 3 mal sogut wie die ps3 im verhältniss gemessen.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt
Bayern: CSU gegen Feiertag zu Freistaat-Jubiläum
Berlin: CDU-Parteizentrale wegen Spendenaffäre durchsucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?