28.10.07 11:57 Uhr
 634
 

Deutsche Bahn beabsichtigt Verkauf von Arcor-Anteilen

18,17 Prozent von Arcor sind derzeit im Besitz der Deutschen Bahn. Dies soll sich jedoch bald ändern, wenn es nach Bahnchef Hartmut Mehdorn geht. 649 Millionen Euro sollen mit einem Verkauf des Telekom-Konkurrenten erzielt werden.

Für den Kauf steht bereits Mobilfunkriese Vodafone bereit. Dieser müsste jedoch, laut "Wirtschaftswoche", mehr bezahlen, als zunächst erwartet.

Sollte Arcor der Deutschen Bahn Preisnachlässe anbieten, wären Zugeständnisse von Seiten der Bahn möglich. Die Deutsche Bahn ist größter Kunde des Festnetzbetreibers.


WebReporter: Kashyyk ONLINE
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Verkauf, Bahn, Deutsche Bahn, Anteil
Quelle: www.satundkabel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Ab Dezember: Deutsche Bahn erhöht Ticketpreise um 0,9 Prozent
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2007 12:01 Uhr von prinz112
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dann: sollte sich jeder mal erkundigen was meister mehlhirn für diese anteile vorher bezahlt hat.und was er arcor obendrein noch in den rachen geworfen hat.
Kommentar ansehen
28.10.2007 12:59 Uhr von sunshine-live88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kohle machen: Die Bahn will doch nur Kohle machen. Das Verkaufen der Anteile von Arcor hat bestimmt wieder auswirkungen auf Preise und somit Verärgerung beim Kunden.
Kommentar ansehen
28.10.2007 13:01 Uhr von prinz112
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nur: das es für den steurzahler ein minusgeschäft ist.
Kommentar ansehen
28.10.2007 16:43 Uhr von prinz112
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und wer hat das bahnetz der damaligen db gekauft? arcor !!!die db bekam im gegenzug anteile von arcor.
und vor gar nicht langer zeit hat die db arcor das gleiche netz für den doppelten preis wieder abgekauft.aber von wessen steuern ist bei der damaligen db denn wohl das netz aufgebaut worden ?

allso selbst infomieren !!

richtig ist das arcor das netz immer noch teilweise nutzt.
und bitte nicht von plappern sprechen,wenn man selbst nur wenig ahnung hat wovon man spricht.
Kommentar ansehen
28.10.2007 16:55 Uhr von prinz112
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
,@primera: so hier nun ein paar fakten zu meinem geplapper.wer 1 und 1 zusammenzählen kann, ich hoffe du kannst es.

http://www.pro-bahn.de/...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Ab Dezember: Deutsche Bahn erhöht Ticketpreise um 0,9 Prozent
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?