28.10.07 11:13 Uhr
 453
 

RTL: Gute Quoten für "Deutschen Comedy Preis"

Mit der Ausstrahlung des "Deutschen Comedy Preises" konnte der Privatsender RTL am Freitag sehr gute Quoten erzielen. Im Schnitt verfolgten 4,61 Millionen Zuschauer das Showformat.

Auch in der werberelevanten Gruppe sah es gut aus. Hier waren es 2,55 Millionen Zuseher, bei einem Marktanteil von 23,7 Prozent.

Der "Deutsche Comedy Preis" wurde in diesem Jahr von Atze Schröder moderiert. Als beste Komiker wurden Gaby Köster und Hape Kerkeling ausgezeichnet.


WebReporter: Kashyyk ONLINE
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, Preis, RTL, Quote, Comedy
Quelle: www.satundkabel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen
Trotz Serientod: Susan Sideropoulos kehrt zu GZSZ zurück
Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2007 12:04 Uhr von mutznator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na dann gute nacht gabi köster lol... den trostpreis für die mieseste performance oder was...
Kommentar ansehen
29.10.2007 00:27 Uhr von backuhra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlimmer als Gaby Köster: Ist Cindy aus Marzahn.

Diese Anti-Komikerin hat doch tatsächlich nen Preis bekommen. Da merkt man mal wie tief unser Humor gesunken ist.

Da is Pocher wie SCHMIDT gegen. Cindy auf Marzahn ist so ziemlich der Tiefpunkt der COmedy Szene.
Kommentar ansehen
29.10.2007 10:32 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich fand: die sendung bis auf atze schröder und dieses komische etwas die den newcommer-preis bekommen hat, gut. die beiden gehen echt überhaupt nicht.
Kommentar ansehen
29.10.2007 11:19 Uhr von Shorty41
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
würg: hape...gehtin ordnung
gabi köster...????...also bitte wehr über diese frau lachen kann ist selber schuld..schlimmer gehts nimmer

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?