27.10.07 17:58 Uhr
 61
 

1. Fußball-Bundesliga: Keine Chance für Bochum bei Hertha BSC

In einem Samstagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga besiegte Hertha BSC den VfL Bochum mit 2:0 (2:0). Rund 34.580 Besucher waren im Olympiastadion.

Mitte der ersten Halbzeit (26. Minute) versenkte Marcel Maltritz (Bochum) den Ball im eigenen Tor und sorgte somit für die Führung der Berliner. Neun Minuten danach erhöhte Marko Pantelic auf 2:0, dies war bereits das Endergebnis.

In der zweiten Halbzeit zeigten sich die Bochumer etwas stärker, doch die Abwehrreihe der Hauptstädter ließ kein Gegentor zu. Auch Hertha konnte zahlreiche gute Torchancen nicht nutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Bochum, Chance, Hertha BSC Berlin
Quelle: sport.ard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2007 17:33 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffe: das hertha bsc naechstes jahr wieder international dabei ist...und im moment laeuft es ja auch nicht so schlecht fuer sie

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?