27.10.07 11:51 Uhr
 868
 

Medienexperte über "Das Supertalent": "Renaissance des schlechten Geschmacks"

Viel wurde kritisiert an der neuen RTL-Show "Das Supertalent". Jetzt meldet sich Medienexperte Prof. Dr. Jo Groebel (56) zu Wort: "Es ist der Versuch einer Renaissance des schlechten Geschmacks."

Die Gründe dafür kennt Groebel auch. Dies sei so, "weil außer Serien aus den USA nicht mehr viel geguckt wird." In der heutigen Sendung wird eine halbnackte mit Körbchengröße Doppel-D "Ein bisschen Frieden" singen - ein Tiefpunkt der Sendung.

Gröbel weiter über die Show: "Man hofft noch Goldklümpchen zu finden, aber auch Fäkalprodukte. Diese Mischung lockt Zuschauer vor den Fernseher."


WebReporter: Mister_M
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Medium, Supertalent, Geschmack, Das Supertalent
Quelle: www.bild.t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2007 10:56 Uhr von Mister_M
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessantes Urteil. Aber naja - so lange es sich verkauft ist ja gut. Und es wird unter den Kandidaten nicht wenige geben, die nur mitmachen, damit ihr erster schräger Auftritt im TV gezeigt wird.
Kommentar ansehen
27.10.2007 13:01 Uhr von Würfelhusten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
allein schon: die schlecht gemachte werbung zu "Das Supertalent" hat mich dazu gebracht umzuschalten. hoffentlich ist der stuss bald wieder vorbei.
Kommentar ansehen
27.10.2007 16:33 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Medienexperte: Wo war dieser "Medienexperte" die letzten Jahre ?
Gerade das Programm der Privaten Werbesender wird von Jahr zu Jahr schlechter. Das fängt nicht erst dieses Jahr an.
Der erste Sargnagel waren die täglichen Talkshows, BB, die sogenannten Talentshows usw.
Es wird eher schlimmer als besser.
Kommentar ansehen
27.10.2007 17:41 Uhr von Hawkeye1976
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gemein mich wollten die da nicht mit 6 brennenden Katzen jonglieren lassen. Ich hätte vielleicht Kleinkinder nehmen sollen......
Kommentar ansehen
28.10.2007 08:06 Uhr von Hawkeye1976
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Terrorstorm: Nun, im privaten TV wohl kaum, aber im ÖR soll er schon gesichtet worden sein. Ich würde z.B. einige Show-Formate aus den 60ger und 70ger Jahren durchaus als geschmackvoll bezeichnen wollen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?