27.10.07 10:50 Uhr
 42
 

Fußball: Nullnummer zwischen Eintracht Frankfurt und Hannover

Das Freitagspiel der ersten Fußball-Bundesliga zwischen Eintracht Frankfurt und Hannover 96 endete mit einem torlosen Unentschieden.

45.000 Fußballfans sahen in der Frankfurter Commerzbank-Arena eine durchwachsene erste Halbzeit. So hatten weder die Gastgeber noch die Niedersachsen in den ersten 30 Minuten eine Tormöglichkeit.

Die zweite Halbzeit begann mit einer Torchance der Gäste. Pinto scheiterte dabei per Kopfball an Frankfurts Torwart Pröll. Das Spiel verlief dann wie in der ersten Halbzeit. Die Abwehrreihen beider Teams ließen kaum Torchancen zu.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Frankfurt, Hannover, Eintracht Frankfurt
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eintracht Frankfurt steht im DFB-Pokalfinale
Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2007 23:50 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine ganz schwache Vorstellung der beiden Mannschaften. Das torlose Unentschieden war schon gerecht, da beide Klubs keinen Sieg verdient hatte.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eintracht Frankfurt steht im DFB-Pokalfinale
Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?