26.10.07 10:55 Uhr
 41.467
 

Pro7: Stefan Raabs "SSDSDSSWEMUGABRTLAD" floppt total

Am gestrigen Donnerstag startete Moderator Stefan Raab in seiner Show "TV Total" die Casting-Show "SSDSDSSWEMUGABRTLAD", was so viel bedeutete wie "Stefan sucht den Superstar, der singen soll, was er möchte und gern auch bei RTL auftreten darf".

Allerdings zeigten sich die Zuschauer wenig begeistert von der Show: Nur 0,92 Millionen Menschen sahen das Casting, auch in der Zielgruppe wurde nur ein Marktanteil von schlechten 10,0 Prozent erreicht.

Im direkten Quoten-Vergleich mit "Schmidt & Pocher" auf ARD hat Raab damit klar verloren.


WebReporter: german_freak
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ProSieben, Stefan Raab
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess: Einigung zwischen Stefan Raab und einer Mieterin von ihm gescheitert
Kleines Comeback: Stefan Raab wird Produzent einer neuen TV-Show
Zuschauer wünschen sich nach erneutem ESC-Debakel Stefan Raab zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

35 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2007 10:40 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich fand die Casting-Show auch vollkommen daneben, er sollte lieber seine übliche Show weitermachen und das mit der Casting-Sache bloß lassen!
Kommentar ansehen
26.10.2007 11:01 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Kandidaten waren aber auch genauso schlecht wie die von DSDS. Am schlimmsten war diese olle "Lesbe", die den Pink-Song gesungen hat!
Kommentar ansehen
26.10.2007 11:02 Uhr von oralke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gesehen: Ich hab die Sendung gesehen und fand sie erstaunlich gut.
Und ich finde auch wichtig das Raab diese Sendung macht.
Weil es bei ihm wirklich nur um die Stimme und nicht um das Aussehen bzw. die Vermarktbarkeit der Sänger geht.
Diese 10 Sänger die Raab da gefunden hat waren alle besser als die letzten 10 der letzten DSDS Staffel.
Kommentar ansehen
26.10.2007 11:04 Uhr von foxymail
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eigentlich nicht schleht: nur zog sich die show etwas. allerdings waren wenigstens mal "hochwertige" und "qualitativ" bessere Kandidaten dabei, als bei allen anderen Casting shows.
Kommentar ansehen
26.10.2007 11:11 Uhr von oralke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jimyp: Diese "Lesbe" hat von Stimme und Typ her eine erstaunliche Ähnlichkeit mit Gianna Nannini die in den 80 mit dieser Stimme sehr erfolgreich war.

http://de.wikipedia.org/...

(Homophobie ?)
Kommentar ansehen
26.10.2007 12:02 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@oralke: Ich finde diesen Typ von Frau einfach nur extrem nervend und naja.... kurze, hochgegelte, blondierte Haare und dann dazu noch diese Stimme....geht überhaupt nicht. Aber der Song von Pink hat ja zu ihr gepasst denn diese Pink ist ja genauso eine!
Kommentar ansehen
26.10.2007 12:19 Uhr von leonie-88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ falscher Tag: Hat sich dafür den falschen Tag ausgesucht. Gestern war Schmidt Pocher-Premiere und so dem auch UEFA Cup. Dort werden die Quoten wesentlich besser gewesen sein.
Kommentar ansehen
26.10.2007 12:34 Uhr von Giaccomo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ES REICHT mit diesen endlosen dümmlichen Castingshows. Die sind genauso überflüssig wie Big Brother und diese ekelhaften Daily Soaps (GZSZ und wie der ganze geistige Dünnschiss sich nennt).
Kommentar ansehen
26.10.2007 12:48 Uhr von foxymail
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@giaccomo: da stimme ich dir teilweise zu. OK Soaps braucht kein Mensch oder habt ihr kein eigenes interessantes Leben?
Castingshows sind ja nicht schlecht, allerdings so etwas wie Deutschland sucht den superstar oder das mit Detlef D. Soße ( der Typ kommt sich auch nur cool vor, wenn er kleine Kinder zum heulen bringt) ähnliches ist keine Casting-Show, das ist Fernseh-Durchfall.
Musiker sollten aber eine Platform haben, sich präsentieren zu können, deswegen finde ich Raabs konzept nicht schlecht. Der Musiker soll sich so präsentieren wie er ist und was er am besten kann. Wie schwer ist es für junge Musiker irgend etwas zu erreichen, wenn sie der Musikindustrie nicht ins konzept passen?
Kommentar ansehen
26.10.2007 12:52 Uhr von amaxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst Schuld - Das liegt am unmöglichen Namen ! Selbst Schuld bei dem unaussprechlichen und schlecht zu merkenden Namen ... vor 3 Jahren war das noch Lustig, aber das ist jetzt übertrieben lang.

Bsp:
Was schauen wir heute Abend?
Ich weiß nicht, wie wäre es denn mit SSDS.... Mist, wie hies das doch gleich nochmal? Ach egal, wir schauen einfach was anderes...
Kommentar ansehen
26.10.2007 12:54 Uhr von Detorice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Moderation: Ich habe zwar nur das Ende gesehen, aber das hat mir gereicht, um zu sagen, das die Moderation wohl zu dem "floppen" beigetragen hat. Ich finde diese langweilige Art und Weise von Elton so demotivierend.
Wie soll er Zuschauer für diese Show begeistern, wenn er selbst noch nichtmal einen Funken an Motivation rüberbringt.
Echt langweilig.
Kommentar ansehen
26.10.2007 13:35 Uhr von *Simon*
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ amaxx: hey du hättest in die werbung gehen könne so wie dein natürliches talent da liegt
Kommentar ansehen
26.10.2007 13:39 Uhr von *Simon*
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
WAS?!!!!!!! Etwas von Stefan Raab FLOPPT?! das kann doch gar nicht SEIN! ich meine, nachdem er uns alle 4 wochen eins seiner jährlichen LUSTIGEN events anbietet (Wok-WM, auch gern 2mal im Jahr, Springreiten, Turmspringen, Boxen, Nascar, Schlag den Raab) will das KEINER mehr sehen? nach NUR 5 Jahren? kaum zu glauben... dieses undankbare deutsche publikum....

Stefan Raab wurde unlustig als er versucht hat die lücke von Harald SChmidt als "ernsthafter" late night host zu füllen, und nur noch allein über seine witze zu kichern angefangen hat. Da können ihn alle seine witze nicht retten.
DIe genialen ProSieben Marktstrategen hätten ihn schon längst ausgetauscht, wenn er traurigerweise nicht noch das ERFOLGREICHSTE wäre was bei denen läuft.

Wers noch nicht gemerkt hat, ich mag FETTUNGEN.
Kommentar ansehen
26.10.2007 14:07 Uhr von Mr.Grimes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weiß nicht was ihr hier alle habt: Eine Casting-Show muss nich von vornerein schlecht sein, aber es gibt halt viele Nörgler die meinen das alle Shows das gleiche sind.
@ jymp Irgendwie glaube ich nicht das du die beiden Sendungen vergleichen kannst da du (s nehme ich an) dsds bereits nicht angesehen hast sonst würdest du was anderes schreiben,denn die Kandidaten waren eindeutig qualitativ besser als die DSDS.
Kommentar ansehen
26.10.2007 14:37 Uhr von Gregsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geniale show: na klar meckern alle gegen alles was sie nicht gesehen haben oder einfach nur beneiden... aber man muss ehrlich zugeben, dass die leute die raab sich da ausgesucht hat tatsächlich alles geniale sänger waren. Und vor allem halte ichs raab sehr zugute dass er nicht versucht die leute zu verändern damit sie besser zum mainstream passen, oder schwachsinnige mottoshows a la DSDS macht.

Die schlechte quote ist schade aber verständlich... auf der einen seite Bayern im Uefa Cup, auf der andere Schmidt & Pochert premiere. Ich denke die nächsten werden deutlich besser ausfallen.
Kommentar ansehen
26.10.2007 14:53 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zufällig gesehen: also ich hatte die show zufällig gesehen gegen ende als der durchlauf der sängerInnen kam.. ich war echt überrascht, welch hohes niveau jeder neuling hatte..

nur was mich am meisten erstaunte: ich dachte mir bei der qualität zuerst, dass es sich schon um die letzten 10 handelte... dabei war das erst die erste runde und es kommen noch viel mehr hinzu. da bin ich echt mal gespannt, wenn selbst in der runde schon talente ausscheiden mussten!
Kommentar ansehen
26.10.2007 15:29 Uhr von de-li
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch ich muss sage Das mich die Qualität der Sänger mehr als nur positiv überrascht hatte. Es war fast unmöglich davon nur 5 Kandidaten weiter kommen zu lassen...

Auch wenn ich im normalfall schon lange kein Raab-"Fan" mehr bin, und mir seine tägliche show nicht zumuten will, diese Castingshow lohnt sich auf alle Fälle. DSDS hätte sich gefreut, solche Talente im Finale stehen zu haben.

Ausserdem ist es echt bewundernswert. Das Stefan Raab sich nicht auf das normale Castingshowniveau herunter lässt, in dem man entweder halbwegs singen können muss, oder zur Belustigung des Puplikums taugen muss.

Bin gespannt, auf die nächsten shows!
Kommentar ansehen
26.10.2007 16:41 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Raab floppt total: Es ist nur ein Raab. Was hat man erwartet ? Fernsehunterhaltung ?
Eben
Er hat es bis jetzt nicht gelernt und er wird es auch nicht mehr lernen.
TV Total ist nur ne Plattform für seine Profilneurose.
Kommentar ansehen
26.10.2007 17:07 Uhr von Aushilfsposter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab sofort umgeschalten: Bzw. weitergeschalten, wenn ich mal ne Stunde TV guck kanns auch weng was interessantes sein.

Den Namen fand ich mal witzig, aber das wars.
Kommentar ansehen
26.10.2007 17:52 Uhr von Mr.Grimes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Enny: Seltsam.....Ich habe gute Fensehunterhaltung bekommen..
Wenigstens macht er nicht seit 20 jahren immer das gleiche sondern hat auch kreative ideen.
Kommentar ansehen
26.10.2007 18:02 Uhr von dba
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
super gesang: also ich fande alle 10 ziemlich gut, aber am ende war ich schon wieder von den zuschauern enttäuscht den die ersten beiden waren der absolute hammer besonders "Nothing Compers 2 U".war einmalig gut.
leider beide nicht weiter gekommen, echt schade !!!!!!
Kommentar ansehen
26.10.2007 18:51 Uhr von The_free_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habs nichts gesehen, aber es wäre mir immer noch lieber als die Sendung mit Dieter Bohlen oder "Dettlef D Soost".

Bei denen bekomme ich nämlich sofort Brechreiz.
Kommentar ansehen
26.10.2007 19:44 Uhr von normalo78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja wer ist denn weiter gekommen? Ich hab die Show gesehen, aber nicht mehr, wer geflogen ist. Die, die Nothing Compars 2U gesungen hat, fand ich gar nicht gut. Die, die Pink gesungen hat, hätte wirklich lieber auf Gianna Nannini umsteigen sollen, genau die richtige Stimme dafür. Der Pink-Titel paßte nur auf den ersten Blick. Insgesamt wirklich ein erstaunlich hohes Niveau. Aber die Kommentare waren nicht so besonders. Immer nur "Wow was für ein Timbre..." Nö, das war nix.
Das die Quoten so schlecht waren, liegt sicher daran, daß kaum Werbung gemacht wurde. Ich habe die Sendung nur zufällig beim Zappen erwischt.

Gruß
Kommentar ansehen
26.10.2007 21:58 Uhr von LanceLovepump
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
casting shows are out: es hat sich ausverkauft
unsere nerven liegen blank
ewigs können selbst die dümmsten menschen nicht mit demselbe schaizz abgespeist werden
oh mein gott was habe ich dir angetan
oder bin ich schon in der hölle
Kommentar ansehen
26.10.2007 23:24 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mr.Grimes: Er muss nur Sendezeit füllen.
Und damit er sich schön im Fernsehen sehen kann denkt er sich halt diese Hirnlosen Formate aus und tritt auch mal gegen sich (???) an.

Refresh |<-- <-   1-25/35   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess: Einigung zwischen Stefan Raab und einer Mieterin von ihm gescheitert
Kleines Comeback: Stefan Raab wird Produzent einer neuen TV-Show
Zuschauer wünschen sich nach erneutem ESC-Debakel Stefan Raab zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?