26.10.07 09:31 Uhr
 5.282
 

DirectX: Microsoft veröffentlicht neues Update ohne Informationen

Der Hard- und Softwarehersteller Microsoft hat für den Monat November ein Update für seine Software DirectX veröffentlicht und diese steht für alle Windows-Betriebssysteme seit Windows 98 zur Verfügung.

Leider hat der Medienkonzern noch nicht die Verbesserungen bekannt gegeben, die das neue Update mit sich bringen soll.

Dennoch wird empfohlen, das neue DirectX aufzuspielen, da die auf den neusten Stand gebrachten Funktionsbibliotheken häufig für die aktuellsten Spiele benötigt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Update, Info, DirectX
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter will gegen Sexismus und Hass vorgehen
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2007 08:33 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, für mich vermutlich weniger interessant, da ich die neusten Spiele zur Zeit nicht spielen kann, da ich derzeit wenig Zeit dazu habe und mein Rechner die neusten Spiele wohl nicht mehr verträgt...
Kommentar ansehen
26.10.2007 10:12 Uhr von Pokey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@WebReporter: Die Überschrift ist schlichtweg falsch und zielt nur auf Visits ab.

Microsoft gibt sehr wohl Infos dazu heraus. Z.B. die Info, DAS es ein Update gibt. Nur der genaue Umfang ist halt noch nicht bekannt.

Die Überschrift soll aber auf die unbemerkten und nicht deaktivierbaren Updates von Microsoft (SN berichtete) hindeuten und Angst schüren.
Kommentar ansehen
26.10.2007 10:30 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nein

das sehe ich anders. Die Info das es ein Update gibt steht ja schon in der Überschrift drin.

Ich persönlich finde es eine Frechheit ein Update anzubieten ohne auf die Verbesserungen hinzuweisen. So etwas macht man einfach nicht.

Das ist auch nicht reißerisch, sondern dient meiner Ansicht nach nur der Information das man sich bei diesem Update zweimal überlegen sollte ob man es installiert oder nicht.

Bezüglich deinem letzten Satz. Wenn du das so interpretieren möchtest ist das dein Problem. Für mich ist es ein Update ohne Informationen über deren Inhalte und Änderungen.

lg
Kommentar ansehen
26.10.2007 10:37 Uhr von J.PG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm Muss Pokey recht geben - mir kam auch erst der Gedanke, das sie schon wieder ein Update einfach aufspielen ohne das der Benutzer was mitkriegt.. die Überschrift ist echt doppeldeutig, ob das nun gezielt von dir so geschrieben wurde oder nicht.. ich find die News auch nicht wirklich interessant.. Ein Update das mit seinem Veröffentichungsdatum nicht auch gleich ein Changelog bereitstellt ist keine Seltenheit.. das einzig interessante wäre das Microsoft empfiehlt es aufzuspielen.. aber das wäre meiner Meinung nach sowas von Interpretationsfähig ("Weshalb tun sie das?") und nicht unbedingt "Newswürdig"..
Kommentar ansehen
26.10.2007 10:37 Uhr von SenkiRenegade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@gucky: Aber hat man denn eine Wahl? jedes neue Spiel brauchte bisher auch immer die neueste directX version. Wie lange gibt es jetzt schon 9.0C?

mindestens seit C&C generals (2003). Wenn man guckt, wieweit sich die grafikkarten seit damals weiterentwickelt haben ist es mehr als überfällig, dass an der schnittstelle mal was gedreht wird.
Kommentar ansehen
26.10.2007 10:52 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@SenkiRenegade

das ist doch gerade das Problem. Für Spieler mit aktuellen Spielen ist das Update eigentlich Pflicht, aber ich möchte trotzdem wissen was die Software mit meinem Rechner anstellt. Für mich ist das ein kleiner Skandal, so ähnlich wie die Updates an Windows die Microsoft ohne Genehmigung an dem Betriebssystem durchführt...
Kommentar ansehen
26.10.2007 11:02 Uhr von Sir_Cumalot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
super: endlich kann ich DirectX10 auf meinem Windows 98-rechner aufspielen.
Kommentar ansehen
26.10.2007 11:15 Uhr von Noquest
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Pokey: Als häufiger Benutzer von Computern kam mir bei der Überschrift nicht der Gedanke an Microsofts Zwangsupdates in den Kopf.

Wie gesagt, da ich viel mit Computern zu tun habe weiß ich auch, das DirectX nicht über Windowsupdate auf dem PC aktualisiert wird. Wurde es auch noch nie!

Also warum ist diese Überschrift verkehrt? Nur weil einige Konsorten hier im Forum keine Ahnung haben?!?!!
Kommentar ansehen
26.10.2007 11:15 Uhr von madasa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gucky: Wie ist das, wenn du einen neuen Grafikkartentreiber installierst, oder eine neue Browser-Version ... liest du dir wirklich explizit die Änderungen durch? Hoffentlich dann auch jedes mal die AGB / Nutzungsbestimmungen!
Kommentar ansehen
26.10.2007 11:51 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@madasa

die AGBs nicht, aber Änderungen schon. Warum sollte ich mir ein Update installieren das ich nicht brauche?
Kommentar ansehen
26.10.2007 12:57 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh gott sind die dumm: Heute kommt die Crysis Demo raus.
ein spiel weswegen sich die Leute hätten Vista kaufen müssen um DX10 Effekte zu haben.

Ob sie damit wiedergutmachung betreiben wollen?
Kommentar ansehen
26.10.2007 13:56 Uhr von xposer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Titel passt nicht: Wie schon angemerkt, ist das Update um die Kompatibilität zu Spielen und anderen Anwendungen zu erhöhen - zu was auch sonst.

Wo steht das es sich um DX10 handelt? Die Versionsnummer des Updatepacks lässt eher vermuten, dass es sich um ein generelles Update zu DX handelt. Wäre zwar schön, aber ich glaube noch nicht daran.
Kommentar ansehen
26.10.2007 16:08 Uhr von Cyphox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@noquest: "Wie gesagt, da ich viel mit Computern zu tun habe weiß ich auch, das DirectX nicht über Windowsupdate auf dem PC aktualisiert wird. Wurde es auch noch nie!"

nicht über die automatischen normalerweise, es sei denn man hat in den gruppenrichtlinien eingestellt, dass man auch die benutzerdefinierten updates über die automatische updatefunktion erhalten möchte :-P
Kommentar ansehen
26.10.2007 16:55 Uhr von snm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja und: abgesehen von dem supotimalen Titel, hat jeder die Wahl ein anderes Betriebssystem zu wählen. Apple lässt in 1Std und 10min den Leopard aus dem Käfig. Nur für die Leute, die mal ein komfortables OS haben wollen. Und komme mir hier niemand mit Linux als Alternative. Dinge wie Spaces (mehrere Desktops) oder Timemachine (Backup) gibt es dort zwar auch, aber wie Apple das Umsetzt ist einzigartig (http://www.apple.com/...).
Kommentar ansehen
26.10.2007 17:00 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aufzuspielen: Man sagt eher ´installieren´ als aufspielen.
Aufspielen ist ComputerBild Jargon.
Aber neue Treiber wirken manchmal wunder.
Kommentar ansehen
27.10.2007 04:32 Uhr von The_free_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für eine Version / Update ist das denn nun? Ich habe 9.0c und über Microsoft Update wird mir noch kein Update angeboten.

DXDIAG sagt bei mir: DirectX 9.0c (4.09.0000.0904)

Bei dem Update steht bei version: 9.21.1148.
Die Downloadgröße wird als bis zu 212.6 MB angegeben.

Ziemlich groß.
Also was ist das nun? Ein Update für 9.0c, also praktisch 9.0d dann oder DirectX 10 nun auch für nicht-Vista?

Hats schon jemand installiert?
Wenn ja: Start > Ausführen > dxdiag
Und mal bitte schreiben was da unter DirectX nun steht.
Kommentar ansehen
27.10.2007 16:54 Uhr von radiojohn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gucky: Der Fehler im Titel liegt meines Erachtens in der Wahl der Zeit. Denn wenn das Update erst im nächsten Monat November herauskommt, dann müsste es doch eigentlich heissen:
*DirectX: Microsoft wird neues Update ohne Informationen veröffentlichen.*

So, wie es jetzt da im Titel steht, könnte man der Meinung sein, dieses Update steht jetzt schon zur Verfügung und dann kommt es zu den Kommentaren wie von "The_free_man".

r.j.
Kommentar ansehen
27.10.2007 16:58 Uhr von radiojohn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach ja, *Der Hard- und Softwarehersteller Microsoft hat für den Monat November ein Update für seine Software DirectX veröffentlicht...*
verwirrt natürlich noch mehr, denn MS HAT ja noch nicht veröffentlicht, sondern WIRD es im nächsten Monat erst tun.

Könnte man das eventuell noch ändern lassen?

r.j.

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?