25.10.07 09:19 Uhr
 286
 

Fußball/CL: Mühevoller Sieg von Real Madrid gegen Olympiakos Piräus

Real Madrid trat am Mittwochabend in der Champions-League gegen Olympiakos Piräus an. Die 75.000 Zuschauer sahen im Santiago Bernabéu einen 4:2 (1:1)-Heimsieg.

Raul (2.) erzielte die frühe Führung der "Königlichen". Nur fünf Minuten hielt die Führung der Gastgeber, weil Galetti (7.) für die Griechen traf. Dann wurde Piräus-Spieler Torosidis (13.) wegen einer Notbremse des Feldes verwiesen.

Lualua (47.) brachte die Gäste in Führung bevor Robinho (68.) für Madrid per Kopfball das 2:2 erzielte. Danach verschoss van Nistelrooy einen Elfmeter. Robinho (83.) schoss zur Freude von Trainer Schuster das 3:2 und Balboa erhöhte auf 4:2.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Olympia, Real Madrid, Madrid, Olymp, Real
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3
Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2007 23:54 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lange Zeit sah es nach einer Sensation aus. Das war ein hartes Stück Arbeit für den Schuster-Klub, der nun wohl auch sicher Gruppensieger wird.
Kommentar ansehen
25.10.2007 15:47 Uhr von Nihilist1982
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut für Bremen! Madrid soll ruhig alles weghauen (außer uns), das vereinfacht uns (Bremer) den 2.Platz!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3
Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?