24.10.07 10:53 Uhr
 6.373
 

Firefox: Neues Update 2.0.0.8 verursacht nachweislich Fehlfunktionen

Erst in der letzten Woche haben Entwickler der Firma Mozilla ein Update für ihren Browser auf die Version 2.0.0.8 angeboten bzw. durchgeführt. Etwa 200 Fehlfunktionen konnten durch den Patch behoben werden.

Leider haben sich mit dem neuen Update aber auch neue Probleme ergeben. Neben der Bekanntgabe, dass einige Erweiterungen nicht mehr fehlerfrei funktionieren, kann der Browser auch manchmal beim Start nicht funktionieren.

Weiterhin sind Darstellungsprobleme bei Webseiten und Java-Applets bekannt geworden. Daher will Firefox mit einem neuen Update auf die Version 2.0.0.9 diese Fehlfunktionen beheben. Der Patch ist für nächste Woche angekündigt.


WebReporter: Gucky
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Firefox
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2007 09:51 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm, also zuhause nutze ich den neuen Firefox schon habe aber bisher die hier dargestellten Probleme noch nicht festellen können...
Kommentar ansehen
24.10.2007 10:57 Uhr von Balu1990
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: hm mir geht es genauso, habe die neueste version und eigentlich keine probleme damit
Kommentar ansehen
24.10.2007 11:34 Uhr von Kepas_Beleglorn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nach dem Update hab ich nur bemerkt, dass der FF nun deutlich länger braucht um zu starten. Andere Probleme sind mir bisher noch nciht aufgefallen.
Kommentar ansehen
24.10.2007 11:39 Uhr von christian_slater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was: ist denn der update?
Kommentar ansehen
24.10.2007 11:41 Uhr von MeisterH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
FF halt benutzt halt nen anständigen Browser.
Kommentar ansehen
24.10.2007 11:46 Uhr von First PC Aid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Browser-Zoff: Ich mag es immer, solche lustigen Kommentare zu lesen. Vor allem immer die von Microsoft-Hasser :D
Kommentar ansehen
24.10.2007 12:02 Uhr von Nagra3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist vollnormal mit Vista: also die Probleme treten nur mit Vista auf, das wurde nicht gesagt.
Kommentar ansehen
24.10.2007 12:34 Uhr von Lucky Strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fehler macht jeder, es kommt drauf an wie schnell: die behoben werden und wenn es wirklich kritische Fehler im FireFox gibt, dann werden die ruckzuck behoben.

und jeder der FireFox als nicht anständigen Browser tituliert, hat sie eh nicht mehr alle. aber das sind meistens die IE-Masochisten
Kommentar ansehen
24.10.2007 12:42 Uhr von Maverick Zero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann zu Fehlern führen: Die Formulierung ist interessant.
Denn letztendlich KANN jede Software irgendwann irgendwie zu Fehlern führen. Von daher: Ruhig Blut
Kommentar ansehen
24.10.2007 13:31 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MeisterH: Na dann ma los...
Kommentar ansehen
24.10.2007 14:32 Uhr von whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ MeisterH: Und der wäre welcher?

Vermutlich fehlt der hier in der Auflistung dann wohl:

http://www.dsl-tarifjungle.de/...
Kommentar ansehen
24.10.2007 15:07 Uhr von aquarius565
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum? Ich hab noch gar nix bemerkt. Weder ist mein Computer abgestürzt noch habe ich eine Mattscheibe bekommen.
Kommentar ansehen
24.10.2007 15:34 Uhr von mondwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
voll Mist das Update: Seit ich das Update drauf habe, kann Firefox nach einer gewissen Zeit keine Seiten mehr öffnen und dann startet sich der Rechner neu... echt Mist! mies, dass das das Update zur Behebung erst nächste Woche rauskommt
Kommentar ansehen
24.10.2007 15:59 Uhr von SturmTiger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
absoluter flop der quark -.-: habs mir gesaugt & schliesslich konnte ich meinen "minefield"-browser klemmen -.-

(entwickler version vom FF)

MfG
Kommentar ansehen
24.10.2007 16:04 Uhr von laternchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab XP und die gleichen Probleme. Kann keine Seite mehr öffnen (Server nicht gefunden...). Bin jetzt kurzzeitig auf Opera umgestiegen, bis FF wieder geht (mit neuem Update hoffentlich)
Kommentar ansehen
24.10.2007 19:27 Uhr von Cyphox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mmmh hab xp und keine probleme, funzt alles ganz toll wie immer.

naja, zur not müsst ich halt mal den ie nutzen. oder ich fahr mein suse 10.3 in der vmware hoch^^
Kommentar ansehen
24.10.2007 19:34 Uhr von Cyphox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja der firefox hat einfach deinen rechner missbraucht um das internet zu destroyen.

gut, dass du ihm durch den ie einen riegel vorgeschoben hast.

ne, im ernst, komisch dass der ff bei dir so was macht, absolut nich nachvollziehbar für mich.
Kommentar ansehen
24.10.2007 20:36 Uhr von Airstream
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Update klappte nicht mal oO: Bei mir (Unter WinXP, beim Vista Notebook hab ich es erst gar nicht durchgeführt) wollte FF selbstständig das Update laden, nachdem es Installiert war und FF neu gestartet werden sollte kam dann so ein netter fehler "Update konnte nicht Installiert werden", FF lief zwar weiter, aber bei jedem Start kam die Fehlermeldung erneut. Ganz krass: Der ganze Rechner freezte gern nach dem Update wenn ich ein Film geschaut hab, erst nach deinstall und Install von FF 2.0 läuft wieder alles, FF mault nun nur rum es möge gern ein Update haben, gibs nich ;)

Trotzdem der beste Browser den man kriegen kann!
Kommentar ansehen
24.10.2007 22:30 Uhr von coke1984
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab keine Probleme feststellen können Hat jemand irgendeine Beispielseite zur Hand, an der man den Fehler nachvollziehen kann?
Kommentar ansehen
25.10.2007 01:55 Uhr von StYxXx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlimmer als der Internet Explorer kann er ja nicht werden ;)
Aber so komfortabel wie Opera auch nicht *duck* (jaja, Addons, ich weiß...)

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?