24.10.07 10:42 Uhr
 2.654
 

China: Kontaktanzeigen mit Wörtern wie: "Tycoon" und "Beautiful Girl" verboten

Die städtische Dienststelle für zivile Angelegenheiten in Zhengzhou hat eine Bestimmung erlassen, nach welcher es ab nächsten Monat verboten ist, in Kontaktanzeigen Wörter wie "Tycoon" und "Beautiful Girl" zu benutzen.

Diese Maßnahme wurde eingeführt, um die Bürger vor Eheschwindel zu bewahren und der Sprachverfremdung durch ausländische Slangs Einhalt zu gebieten.

Jeder Verstoß dagegen, insbesondere von Partnervermittlungsagenturen, kann empfindliche Strafen nach sich ziehen, einschließlich der vorübergehenden Aussetzung und sogar des Verlusts der Lizenzen.


WebReporter: malindi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: China, Girl, Wort, Kontakt, Tycoon
Quelle: www.chinadaily.com.cn

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
München: Polizei muss kaputt gemachten Joint erstatten
Niederländische Polizei schickt Anti-Drohnen-Adler in Rente

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2007 10:51 Uhr von canabisman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
first: first

;)
Kommentar ansehen
24.10.2007 11:26 Uhr von Daedalus1337
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
second: :)
Kommentar ansehen
24.10.2007 11:31 Uhr von christian_slater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
third: :)
Kommentar ansehen
24.10.2007 12:16 Uhr von suiweb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum gibt es bei sn kein Mindestalter?

@ News: Maßnahmen gegen eine Sprachverfremdung würde Deutschland auch nicht schaden... Warum die das nur bei Kontaktanzeigen machen ist mir aber unklar...
Kommentar ansehen
24.10.2007 12:25 Uhr von christian_slater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sowas: kann ja auch nur jemand des sagen der aus der mode gekommen is nich war, wir sind sicher schon mindestens 40 oder wenn nich sogar viel älter?! Achja alles teufelszeug, diese jugend heut zu tage^^ Ich frag mich obs die menschen irgendwann endlich mal begreifen das wir und ständig weiter entwickeln, aber am liebsten hätten die meistens es wohl so das wir noch im mittelalter leben.
Kommentar ansehen
24.10.2007 12:26 Uhr von christian_slater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
damit: befürworte ich nich diese assi kanacken sprache, ps kanacke heißt mensch und ist damit nich ausländerfeindlich ;)
Kommentar ansehen
24.10.2007 12:43 Uhr von Aushilfsposter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@suiweb: Zum Ersten stimm ich dir zu.

Zum Zweiten:
Ein Verbot halte ich falsch. Lieber sollte man den Leuten vom Kindesalter an klar machen, dass auch die eigene Sprache ´cool´ ist und englische Begriffe teilweise auch doof sind :)
Kommentar ansehen
24.10.2007 13:02 Uhr von pollux2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Christian: Nicht Kanacken sondern Kanaken.
Kanak = Volk

Die in Deutschland benutzte Bezeichnung "Kanake" ist zumindest eine Beleidigung. Wir sollten einfach versuchen solche Begriffe aus unserem Wortschatz zu verbannen.
Kommentar ansehen
24.10.2007 22:40 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wollen die: Chinesen da schon für Olympia vorbauen?
In einer Diktatur ist dies möglich, aber sonst noch nirgends gelesen.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?