23.10.07 11:22 Uhr
 86
 

Die Sieger des Förderpreises für Dokumentarfotografie stehen fest

Die Namen der Gewinner des Förderpreises Dokumentarfotografie wurden jetzt von der Fotografischen Sammlung des Essener Museums Folkwang veröffentlicht. Vier Absolventen von den Hochschulen aus Bielefeld, Darmstadt sowie Leipzig sind die Preisträger.

Das gab das Museum am Montag bekannt. Die vier Gewinner, darunter die Bielefelder Absolventin Andrea Diefenbach, wurden aufgrund ihrer Diplomarbeiten und Projektideen ausgewählt.

110 Bewerber hatten sich um den Preis beworben. Am 20. November wird der mit 10.000 Euro ausgestattete Förderpreis an Andrea Diefenbach überreicht.


WebReporter: e-woman
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Sieger, Dokument
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
USA: Immer mehr Comicbücher werden verkauft
Direktor nach Buchmessen-Eklat bei rechten Verlagen: "Wir müssen es aushalten"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2007 21:41 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bis man auf diesem: Gebiet der Fotografie einen Namen hat, dass dauert.
Ich sehe es an meinem Sohn, angefangen mit Landschaftsaufnahmen etc...Wettbewerbe mitgemacht... aber wenn man den Durchbruch geschaftt hat, dann stehen Tür und Tor offen. Das kann dauern....
Kommentar ansehen
24.10.2007 09:36 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich persönlich: finde die Infrarotfotografie ganz spannend oder so etwas obskures wie das Fotografieren mit einem selbst gebastelten Holzverschlag mit einem Loch in der Wand zum belichten.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?