23.10.07 09:32 Uhr
 86
 

2. Fußball-Bundesliga: Köln holt in Unterzahl einen Punkt bei Mönchengladbach

In einem Montagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga trennten sich Borussia Mönchengladbach und der 1. FC Köln mit 2:2 (0:0). 54.067 Besucher waren im Stadion.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit sorgte Oliver Neuville in der 57. Minute für die Führung der Platzherren. Drei Minuten später erzielte Youssef Mohamad den Ausgleich.

In der 61. Minute musste der Kölner Aleksander Mitreski den Platz verlassen, es sah Gelb-Rot. Eine Minute später brachte Patrick Helmes die Kölner dennoch in Führung. In der 65. Minute traf Filip Daems zum erneuten Remis, dies war bereits der Endstand.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Köln, Punkt, Mönchengladbach
Quelle: sport.ard.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2007 15:30 Uhr von Bettreporter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab was gefunden! Alexander Mitreski=es?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?