21.10.07 20:47 Uhr
 201
 

Papst Benedikt XVI. spricht mit Repräsentanten von Juden und Muslimen

Wie der Papst am heutigen Sonntag in Neapel sagte, hat er bei seinem ersten Treffen mit einigen Vertretern der Weltreligionen gesprochen und unter anderem auch zu einer friedlichen Koexistenz aller Religionen aufgerufen.

Diese Aussage machte er zu Beginn des dreitägigen Friedens- und Gebetstreffen. Daran nahmen auch der Imam der Vereinigten Arabischen Emirate, Ibrahim Essiden, als Vertreter der Muslime und der Grossrabiner Jona Metzger als Vertreter der Juden teil.

Nach Antritt seines Pontifikats 2005 war es die erste Zusammenkunft von Benedikt XVI. mit Vertretern des Christentums, des Judentums und des Islams. Der Papst erklärte noch: "Religionen dürften niemals zu 'Trägern des Hass' werden".


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Muslim, Jude, Moslem, Benedikt XVI., Repräsentant
Quelle: www.baz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2007 20:23 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist es schon schwierig einen gemeinsamen Weg in der Ökumene zu beschreiten, so wird es mit den anderen Religionen noch schwieriger
werden, einen Konsens zwischen den einzelnen Religionen zu finden.
Wenn überhaupt.
Kommentar ansehen
22.10.2007 02:04 Uhr von FallDown99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oder man schaut der Realität ins Auge: und liest mal in der Bibel, Tanach und dann im Koran.
Kommentar ansehen
22.10.2007 07:07 Uhr von LoneZealot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Macht aber nichts :-): Erstens heisst es nicht Grossrabbiner sondern Oberrabbiner und zum zweiten schreibt man Rabbiner mit zwei B.

Macht aber nichts :-)
Kommentar ansehen
22.10.2007 16:56 Uhr von OS-TeMpler-TH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@FallDown99: Könntest du das weiter ausführen?
Kommentar ansehen
24.10.2007 10:04 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@LoneZealot: Auch in der Quelle steht Grossrabbiner, das ganze Internet ist voll davon...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?