21.10.07 18:00 Uhr
 49
 

2. Fußball-Bundesliga: Wieder kein Sieg für Paderborn - Remis gegen Jena

In einem weiteren Sonntagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga trennten sich der SC Paderborn und Carl Zeiss Jena mit 2:2 (2:2). Die Partie fand vor 6.079 Besuchern im Hermann-Löns-Stadion statt.

Schon früh (8. Minute) gingen die Platzherren durch Sandor Torghelle in Führung. Doch vier Minuten danach traf Erwin Koen zum Ausgleich. In der 14. Minute brachte Tobias Werner die Hausherren wieder nach vorn.

Den erneuten Ausgleich erzielte dann Andrew Sinkala in der 33. Minute, dies war auch bereits der Endstand. Paderborn konnte keines der bisherigen zehn Punktspiele gewinnen und hat lediglich vier Punkte auf dem Konto und ist Letzter.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Sieg, Paderborn, Jena
Quelle: sport.ard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?