21.10.07 15:26 Uhr
 940
 

Formel 1-Übertragung wohl weiter in den Händen von RTL

Der private TV-Sender RTL wird wohl weiterhin die Übertragungsrechte an der Formel 1 inne haben.

Der Sender steht laut einem Bericht von "new business" vor einer Einigung mit Bernie Ecclestone, dem Chef der Formel 1.

Der neue Vertrag wird wohl bis zum Jahr 2011 andauern. Eine offizielle Bestätigung konnte aber noch nicht verkündet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment / TV & Radio
Schlagworte: Formel 1, Formel, RTL, Hand, Übertragung
Quelle: www.idowa.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2007 15:48 Uhr von kadett2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN