20.10.07 19:57 Uhr
 657
 

Den neuen Lexus wird es ab 2008 in Europa geben

Toyota wird den Lexus IS F Ende 2007 auf den japanischen- und im ersten Quartal des kommenden Jahres auf den europäischen Markt bringen. In Deutschland soll der Wagen ab März 2008 erhältlich sein.

Unter der Motorhaube befindet sich ein V8-Aluminium-Triebwerk. Dank der Kombination einer Direkt- und Saugrohreinspritzung und der VVT-iE-Ventilsteuerung werden 311 kW / 423 PS an Leistung erreicht.

4,8 Sekunden benötigt der Lexus IS F, um von Null auf 100 km/h zu kommen. Mit elektronisch begrenzten 270 km/h wird die Höchstgeschwindigkeit angegeben.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Europa, Lexus
Quelle: www.motorsport-total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2007 19:56 Uhr von Extr3m3r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Wagen sieht meiner Ansicht nach durch die über-dimensionierten Schweller und dem hässlichen Heck einfach nur grottig aus.
Kommentar ansehen
20.10.2007 21:00 Uhr von whitechariot
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Test: Test 123
Kommentar ansehen
20.10.2007 21:00 Uhr von butcha1337
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
neuer lexus: Also ich finde den Lexus ziemlich geil und besonders das Heck mit dem vierfachen Auspuff sieht sehr sportlich aus
Kommentar ansehen
20.10.2007 21:02 Uhr von whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm toll - bei drei Versuchen zuvor aus der Forenansicht den ersten Kommentar zu schreiben, sind die wohl im Nirvana gelandet.

Zur News:

Der Titel ist reichlich schwammig... der Modellname sollte schon stehen.

Ein eigenständiges Modell ist der IS-F allerdings nicht, sondern die Sportausführung der IS-Reihe.

Definitiv der erste Serien-Lexus, der kein dezentes Design hat... aber schon ziemlich geil aussieht.

http://www.tuningblogger.de/...
Kommentar ansehen
21.10.2007 22:10 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die sind sogar recht dünn. Was? Auf denen kann man ja sogar ne Kiste Bier abstellen oder ein Liegestuhl aufstellen :)
Kommentar ansehen
21.10.2007 22:27 Uhr von whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur um eventuell Mißverständnissen vorzubeugen: die Schweller sind der untere Teil der Karosserie zwischen den vorderen und den hinteren Radkästen.
Kommentar ansehen
21.10.2007 22:45 Uhr von faboulous
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sieht überhaupt nicht aus wie der M3 von BMW... Aber was soll man auch von Lexus´ "Designern" erwarten?
Kommentar ansehen
22.10.2007 09:48 Uhr von DasEvilchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Faboulous: Also Lexus und BMW sind vom Design schon ein guter Unterschied. Aber beides schönes Autos, keine Frage.

Wenn man sich die nu auch leisten könnt wäre es noch schöner :-)
Kommentar ansehen
25.10.2007 13:23 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Auto: sieht wie eine weniger gelungene Kreuzung eines 5er BMW mit einem 6er Audi.
Kommentar ansehen
29.10.2007 20:56 Uhr von BurnDaddy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@faboulous: hat ja auch niemand gesagt dass er wie ein bmw m3 aussehen soll, soweit ich weiß. ich finde das design vom lexus jedenfalls schon sehr ansprechend und die qualität stimmt ja bei lexus bekanntlich auch

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diese 5 Tipps helfen dir sofort beim Einschlafen
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?