18.10.07 14:11 Uhr
 3.874
 

Moskau: Russland rüstet auf - Putin kritisiert USA und verteidigt Iran-Gespräche

Wladimir Putin, Präsident Russlands, hat seinen Besuch in der iranischen Hauptstadt Teheran verteidigt. Die Gespräche mit der Regierung in Teheran seien wichtig, um eine Einigung im Atomstreit zu erzielen.

Während der Fragestunde sagte er weiter, dass Gespräche fruchtbarer seien als Sanktionen. Des Weiteren forderte Putin die USA auf, einen Termin zu nennen, wann die Truppen aus dem Irak abgezogen werden sollen.

Putin sagte außerdem, dass sein Land massiv aufrüsten würde.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Russland, Iran, Moskau, Gespräch, Wladimir Putin
Quelle: www.idowa.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Putin erklärt: Letzte russische Chemiewaffen wurden nun zerstört
Wladimir Putin warnt Donald Trump: Er falle auf Nordkorea herein
Nordkorea-Konflikt: Wladimir Putin warnt vor einer "militärischer Hysterie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

42 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2007 14:20 Uhr von Würfelhusten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sind die USA selbst schuld: die russen hatten begonnen abzurüsten und forderten die usa auf, es genau so zu machen. die usa lehnten natürlich ab. das haben sie jetzt davon.
Kommentar ansehen
18.10.2007 14:43 Uhr von TomShaw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aufrüstung Russlands: Gespräche mit dem Iran machen Sinn. Bleibt zu hoffen das sie zum Erfolg führen.

Putin wird bald feststellen dass das heutige Russland bei weitem nicht derart stark wird aufrüsten können als es die Sowiet-Union konnte (so ganz ohne die Reparationen der ehemaligen Sozialistischen Bruderländer)
Kommentar ansehen
18.10.2007 14:56 Uhr von real.stro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwann in naher Zukunft: werden zwei annähernd gleichstarke Gegner beim Kampf um die vorhandenen Ressourcen dafür Sorgen, dass keiner mehr das Zeugs brauch.
Kommentar ansehen
18.10.2007 14:58 Uhr von moglk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
USA hat schuld ? und wenn schon: Wer will sie zur Rechenschaft ziehen? Die USA ist ein ELEFANT in einem fremden Porzelanladen. Können alles kaputt machen und weiterziehen.
Kommentar ansehen
18.10.2007 15:36 Uhr von Prinz_taly
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@moglk: sie können alles kaputtmachen ja
aber sie sollten aufpassen nicht das die scharfen splitter des porzelans sie auch nicht kaputtmacht...
egal wie stark die usa ist, russland würde trotzdem zum weltuntergang bei einem krieg beisteuern
und wenn die russen sagen
alles was ihr sanktioniert geben wir den iraner dann haben die amis verschissen
den den russen können sie nix machen
Kommentar ansehen
18.10.2007 16:36 Uhr von WestfaliaMicha
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Russen haben selber nix zu fressen: Die Russen haben selber nichts zu fressen und Putin will durch diese Aktionen nur vom eigenen Elend ablnken und so versuchen in Europa Freunde mit Verbreitung von Angst zu gewinnen. Genau so ein Vollasi wie Bush
Kommentar ansehen
18.10.2007 16:48 Uhr von Scarfacescar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bald knallt es: Man kann praktisch warten auf den Tag wo man mit Flieger arlarm im Ohr wach wierd. Achtung ironie !! *Find ich gut das die Russen auch noch --->ÖL<--- ins feuer giessen* Und der verrückte Iraner macht den Bund der drei spinner noch perfekt. OKAY anders herum was willst du machen gegen son spinner wie im Iran ? also ich glaube ihm auch nicht das er die Kern Energie freidlich benutzen will das ist nen Radikaler und sobal der die passende menge hat bekommt es israel ab oder sonst wer. Wer sagt den überahupt das er ne A-Bombe bauen muss ? das ist viel zu teuer aber ne Schmutz Bombe die fast genauso schlimm ist dafür reicht das da alle male und auch jetzt schon mit den Mitteln die er hat. Ich sehs schon kommen Russland spielt schön per du mit den Iranern damit er das öl da bekommt nartürlich hat er selber genung aber warum sich nur mit seinem teil zufrieden stellen. Russland stellt sich hinterm Iran und wenns dem Russen nichtmehr passt dreht er den ÖL hahn für Ami land ab und das wars.
Kommentar ansehen
18.10.2007 19:34 Uhr von Mike1401
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
beste beispiel: also absehen davon das es ja jedem land frei gewählt werden kann atomenergie herzustellen, die tatsache das der iran mangelnde bildung besitzt und dann auch noch ne atombombe hat? Dann kann ich ja gleich ein kind mit ner kanone rumlaufen lassen?
Kommentar ansehen
18.10.2007 20:22 Uhr von tertius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@WestfaliaMicha @verkackeiert Schwerer Irrtum: Ich vermute das ihr keine Ahnung habt, was den Russland anbelangt. Im Jahr 2000 kostete ein Barrel Rohöl ca. 10USD und Rußland war fast pleite, inzwischen über 80USD. Die Preise für alle Rohstoffe sind um 200-800% gestiegen in den letzten Jahren. Russland hat sehr viel davon und ist ein sehr reiches Land. Die Russen haben Geld und auch technologische Kapazitäten um in der Rüstung mit den USA mitzuhalten. Aus russischer Sicht verständlich ,das aufgerüstet werden muss. Schaut euch eine Weltkarte an und dann werdet ihr sehen ,das ganz Russland schon von amerikanischen Militärbasen umgeben ist. Jetzt noch in Polen und Tschechien Raketen bzw. Radaranlagen. Einen Krieg der USA gegen den Iran werden Die Russen nicht lethargisch hinnehmen. Entweder aktive oder passiv Hilfe seitens der Russen kann der Iran erwarten. Für die USA und falls sich ein paar Willige finden sollten kann das bös ins Auge gehen.
Kommentar ansehen
18.10.2007 20:35 Uhr von lossplasheros
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die russen haben technologische Kapazitäten? HAHAHAHAHAHAHAHAHAHA
HAHAHAHAHAHAHAHAHAHA
HAHAHAHAHAHAHAHAHAHA
HAHAHAHAHAHAHAHAHAHA


Sorry - aber eure Anti-USA haltung ist hier leider fehl am Platz - ihr könnt nicht Anti-USA sein und buuhhh schreien die USA sollen nicht weltpolizei spielen und dann fordern dass jemand Tehran einhalt gebietet damit diese keine Atombombe bauen.

Sorry - aber euer Fähnchen in Wind hängen könnt ihr woanders spielen...
Kommentar ansehen
18.10.2007 20:51 Uhr von grandmasterchef
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nuja Wenn die Gazprom ordentlich steuern zahlt kriegt der russische staat kohle ;) solange wir von denen energietechnisch abhängig sind... und in sibirien is noch einiges nicht erschlossen. mit der technik sind nich sooo schlecht die haben auch suchois und migs ;)
Kommentar ansehen
18.10.2007 21:06 Uhr von tertius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@lossplasheros: Napoleon und Hitler haben die Möglichkeiten der Russen auch unterschätzt. Das Ergebnis ist bekannt.
Kommentar ansehen
18.10.2007 22:20 Uhr von arider
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@WestfaliaMicha @verkackeiert: nur weil ihr eine doku auf phoenix aus dem jahr 2000 gesehen habt wollt ihr wissen wie es dort abläuft?

ich war 2000 und 2006 dort und was sich da alles verändert hat ist extrem!
Kommentar ansehen
19.10.2007 00:40 Uhr von joko800
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Danke Herr Bush! Acht verlorene Jahre und mehr.
Kommentar ansehen
19.10.2007 01:07 Uhr von El Salvas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Russe Kommt: Werner die russen sin da http://youtube.com/...
Kommentar ansehen
19.10.2007 01:46 Uhr von Sub-Optimal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@TeKILLA1983: "wenigstens einer der den amis mal paroli bietet und denen sagt, dass sie nit einfach machen können was sie wollen."
-> Die US-Regierung ist unbeliebt und so kann Putin machen was er will und die Leute findens gut..absolut herrlich.

"witzig ist, dass jeder einfach mal glaubt, dass der iran bomben bauen will usw"
-> Also ich persöhnlich weiß es nicht. Kann sein, kann aber auch nicht sein^^
Das ist wohl das Problem. Aber vertrauen tue ich den Iranern nicht.

"die erkennen israel doch gar nicht an als land auf deren weltkarten gibts das land doch gar nicht wieso wollen die es dann kaputtmachen?"
-> Was ist das denn für ne Logik?
Ich weiß net wie deren Karten aussehen. Aber Isreal existiert in der Realität und man könnte dann wohl befürchten das sie die Realität vllt. ihren Vorstellungen anpassen wollen.^^

Im allgemeinen kann man wohl sagen das man mit Antiamerikanismus derzeit Stimmen sammeln kann. Die Technik hat schon immer funktioniert.
Aber mir ists egal...ich habs auch schön warm im Winter, genug zu Essen, ein Auto, Unterhaltungselektronik usw... Selbstverständlich würde ich das alles sofort zurückstellen wenn nun plötzlich Merkel mit noch viel grandioseren Atomrüstungplänen in ungeahntem Ausmaß daher kommen würde.^^

Putin ist in meinen Augen nicht einen Meter besser als Bush und sollte sich nicht soweit aus dem Fenster hängen von wegen die Amis wissen nur wie man rumballert. Für solche Aussagen ist er nicht der richtige Mann^^
Kommentar ansehen
19.10.2007 01:57 Uhr von straffix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
medien = macht: vielleicht wollen ja die iraner uns endlich von den amerikanern befreien, vielleicht denken sie ja so. wenn amerika, israel, frankreich, russland atombomben haben, warum dürfen es andere nicht haben? wer sagt uns denn das die atommächte alles richtig machen? die geschichte hat zu 100% immer das gegenteil bewiesen! amis haben afrika ausgebeutet und die folgen sind immer noch da, die russen haben alles angegriffen was 2beine hatte die folgen sind auch da, frankreich und etc genauso! für mich ist es beim vergleich die atommächte die bösen, kontrollieren den öl handel, sagen wer was darf wer nix darf.. der 3.weltkrieg wird ein geiler krieg! nachteil ist nur das wir danach wahrscheinlich nur noch mit stöckern kämpfen und mit pfeil und bogen jagen gehen.. hehe.. alles dreht sich ums geld ist iran mächtig werden die arabischen länder mutig, also kein öl für andere, das wiederum bedeutet, amerika hat kein geld nix mehr, also unterdrücken und reich weiter leben! wenn ich mir mal diese sachen durchn kopf gehen lasse, dann gebe ich den iranern ihr recht auf ihrem land das zu bauen was sie möchten..

das ding ist, wir haben immer nur mitbekommen wie böse die sind.. wir wissen nix über die! wer hatn im iran schon gelebt? warum sind deren gesetze so streng? zuerst sollte man verstehen wie diese menschen funktionieren und dann eine lösung suchen. der saddam war ja auch ein tyrannnnn.. aber er hat es immerhin geschafft das in seinem land viele völker zusammenleben und sich nicht erschossen haben und bombadiert haben. alles ist so schwierig zu entscheiden! in der heitigen welt bedeutet macht = medien, wer die medien besitzt hat die macht!

medien sagen uns was wir denken sollen, sagt uns was wir essen sollen, sagt uns sogar was für toilettenpapier wir benutzen sollen! ich werd glaub auch ein medien guru :) genau wie der bush..
Kommentar ansehen
19.10.2007 03:50 Uhr von Caletta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Idee! Ich glaube ich habe gerade ein ganz tolles Hirngespinst kreiert:
Der IRan will garkeine Atombombe bauen und millionen zivilisten umbringen sondern einfach Strom damit dort ein größerer Teil der Bevölkerung besser leben kann, und die USA haben ausnahmsweise nicht recht mit der A-Bombe im gegensatz zu den Massenvernichtungswaffen im Irak.
Achja und die Russen glauben einfach dem Iran und wollen einen weiteren unnötigen Krieg verhindern, und möchten Aufrüsten weil sie halt das Geld dazu haben und die USA das doch auch dürfen.Irre daneben oder?!

Aber wir wissen ja alle das im Iran nur selbstmordattentäter leben die nach Blut lächzen und uns ausrotten wollen und die Engel in den USA immer frieden und schutz für die Länder bringen die sie besetzten.

*Ironie könnt ihr behalten*
Kommentar ansehen
19.10.2007 08:12 Uhr von asparagin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Amtszeiten begrenzen ! Man sollte die Amtszeiten führender Politiker massiv reduzieren. Wenn solche Kriegstreiber wie Bush oder Mörder wie Putin 8 Jahre und länger regieren können ist das einfach zu gefährlich. Die können in dieser Zeit einfach zu viel Schaden anrichten. 2 Jahre wären angemessen. Und weiterhin sollte man allen Präsidenten Kanzlern und Königen nach diesen 2 Jahre alle politischen Ämter verbieten !?
Kommentar ansehen
19.10.2007 08:38 Uhr von HyperSurf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Putin ist doch nicht mehr lange Präsident. In Russland ist die Präsidentschaft doch ebenfalls beschränkt.
Kommentar ansehen
19.10.2007 11:04 Uhr von Bob67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die feinen Herren sollten erst mal vor ihrer eigenen Tür kehren.Aber wenn sie uns schon nicht mit ihrer Umweltabgasen umbringen, dann eben mit Krieg.Ich liebe Amerika ??????
Kommentar ansehen
19.10.2007 12:27 Uhr von Sub-Optimal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@straffix: "vielleicht wollen ja die iraner uns endlich von den amerikanern befreien, vielleicht denken sie ja so."
-> eher nicht^^

"wenn amerika, israel, frankreich, russland atombomben haben, warum dürfen es andere nicht haben?"
-> Warum darf der n Lutscher und ich nicht :(
Meiner Meinung nach ist jede Atomwaffe eine zuviel...daher bin ich aus dem Grund schon gegen eine weitere Verbreitung. Aber auch gerade dem Iran traue ich einen, sagen wir mal verantwortungsvollen Umgang nicht unbedingt zu. Man sollte es jedenfalls nicht drauf ankommen lassen. Ich will jetzt nicht sagen, dass sie damit sofort um sich werfen würden wenn sies denn hätten..aber dann könnten sie die Weltgemeinschaft noch besser an der Nase rumführen.

"amis haben afrika ausgebeutet und die folgen sind immer noch da"
-> *hust* .. da sind sie aber nicht die Einzigen..

"ist iran mächtig werden die arabischen länder mutig"
-> Ist jetzt nicht so als würden alle dort auf den Iran gut zusprechen sein...

"also kein öl für andere, das wiederum bedeutet, amerika hat kein geld nix mehr"
-> Der Iran muss Öl verkaufen..sonst hat er auch nix Geld mehr...
Kommentar ansehen
19.10.2007 13:31 Uhr von Prinz_taly
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
russland hatt genügend geldreserven
genügend essen und vorallem genügend macht
um die ersten beiden herbei zu steuern!

warum haben die amis den russen im kalten krieg lebensmittel und rohstoffe verkauft? ahhh genau das ding was man a-bombe nennt
und davon haben die russen immer noch genügend
Kommentar ansehen
19.10.2007 14:02 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na hoffentlich ist Mütterchen Russland bereit, bis der Bushmann endgültig durchdreht (fehlen ja nur noch Zehntelmillimeter bis zur Hirnvernullung).
Kommentar ansehen
19.10.2007 16:46 Uhr von jojo3k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ihr labbert @Prinz_taly: word up! so ists und nicht anders.

Also was manche hier so ablassen ist echt lächerlich... und nicht zu ende gedacht.. ich werd mein meinung einfach mal für mich behalten

Refresh |<-- <-   1-25/42   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Putin erklärt: Letzte russische Chemiewaffen wurden nun zerstört
Wladimir Putin warnt Donald Trump: Er falle auf Nordkorea herein
Nordkorea-Konflikt: Wladimir Putin warnt vor einer "militärischer Hysterie"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?