18.10.07 14:06 Uhr
 3.232
 

Augsburg: Skandal beim Ordnungsdienst - Zu hartes Vorgehen, Chef suspendiert

Beim Ordnungsdienst der Stadt Augsburg geht es derzeit hoch her. Seit die Truppe polizei-ähnliche Befugnisse hat, kam es vermehrt zu Zwischenfällen, nach denen sich Bürger über ein zu hartes Vorgehen beschwert haben.

Die Aufgabe der Mitarbeiter ist es, die Bürger dazu zu bringen, zum Beispiel Zigarettenkippen nicht auf die Strasse zu werfen oder Radler zu stoppen, die nicht auf den ihnen zugewiesenen Wegen fahren. Auch Geldstrafen dürfen sie verhängen und kassieren.

Ausgelöst hat den Skandal eine Rentnerin, deren Hund in der Stadt verbotenerweise pinkelte. Die Frau wurde daraufhin so von den Ordnern angegangen, dass die Polizei die Situation klären musste. Eingesetzt werden unter anderem Ein-Euro-Jobber.


WebReporter: JustMe27
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Chef, Skandal, Augsburg, Ordnung
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eislingen: FDP-Politikerin und zwei weitere Personen tot in Tiefgarage gefunden
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2007 13:50 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe nichts gegen Ein-Euro-Jobber in verantwortungsvollen Positionen, ich bin ja selber einer (Seniorenheim, Pflegestation). Aber man muss doch die Leute wenigstens entsprechend einarbeiten.
Kommentar ansehen
18.10.2007 14:52 Uhr von hartz4biszurrente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: da sind die SA Jobber auch noch STOLZ drauf.
Kommentar ansehen
18.10.2007 15:12 Uhr von FischkoppStuttgart
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht jeder 1 Euro Jobber: ist geistig zu so einem Job in der Lage.

Ich habe genug 1 Euro Jobber im Bekanntenkreis, bzw ehemalige 1 Euro Jobber.
Die hälfte von Ihnen sllte mit so einer Aufgabe NICHT betraut werden!.
Begründung: Eigene Probleme, u.a. Alkoholismus, Akute Unlust die dann an den "Ertappten" abgelassen wird!

Ich will damit KEINEN Hartz4ler runterputzen!
Weiss Gott nicht. Aber es gibt Menschen, die nicht für JEDEN Job geeignet sind!.
Ich persönlich könnte z.B. nie in der Kranken- bzw Altenplege Arbeiten.
Kommentar ansehen
18.10.2007 15:13 Uhr von christian_slater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
omg: wenn ich so nen 1€ jobber sehen würde und der würde mich ansprechen, ich würde den garnicht wahrnehmen und voll kommen ignorieren. Und wenn der meint mich festhalten zu müssen, na dann viel spaß, da gibts gleich eine, aber safte ;)
Der hat mal garnicht das recht mich an zu sprechen, vll mit mehr bildung :)
Kommentar ansehen
18.10.2007 15:24 Uhr von FischkoppStuttgart
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@omg: Hast du sie noch alle... Sorry das ich so direkt frage! !
Nicht jeder Hartz4ler ist Sonderschüler...
Nimm mal die Drogenspritze aus dem Arm und komm mal in die Realität zurück.
Nur so als Beispiel:
Du hast einen Verkehrsunfall und bist danach an den Rollstuhl gebunden.
Klar, das geht alles in 14 Tagen.
Klar dein Arbeitgeber übernimmt dich, wenn du 2 Jahre krank bist.
Und ich vergass, das du mit deiner Bildung JEDERZEIT einen Job findest, auch wenn du an den Rollstuhl gebunden bist.

Weniger drogen sollen helfen, die Realität nicht aus den Augen zu verlieren!
Kommentar ansehen
18.10.2007 15:36 Uhr von christian_slater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: ein behinderter bekommtn, dann aber behinderten rente und muss kein 1€ jobber sein. Sry aber ich kenne keinen normalen menschen der ein 1€ jobber ist. Das sind doch alles voll deppen, tut mir leid aber so ist es. LoL und dann noch eine verantwortungsvolle aufgabe übernehmen, das ich nicht lache, dass ist wirklich der größte witz. Ich kann die einfach nicht ernst nehmen. Und ja mit guter bildung kann man einen sehr sehr guten job haben/bekommen. Ich krieg jeden tag das kotzen wenn ich diese assi biersäufer schon früh morgens am kiosk stehen sehe, während ich zur arbeit laufe, boah da kommt mir soo die galle hoch.....
Kommentar ansehen
18.10.2007 15:36 Uhr von peteradolf86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Orndungsdienst: Jetzt mal abgesehen von dem Einsatz der 1 Eurojobber sieht man das aber sehr oft dass solche Leute oder auch besonders gerne Securitys die den IQ einer (faulen) Banane haben, wunderst meinen was sie wären und sich dementsprechend aufspielen und oft Grenzen überschreiten!
Kommentar ansehen
18.10.2007 15:37 Uhr von golddagobert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ christian_slater: Hallo, lese Dir mal den Artikel richtig durch :

" Seit die Truppe Polizei-ähnliche Befugnisse hat "

Wenn Du einem Polizisten oder allgemein einem Staatsdiener und dabei ist es völlig unerheblich ob 1,- Euro Jobber oder Kriminaloberrat, dann hast Du ein mächtig großes Problem. Lese Dir mal die passenden Paragraphen im StGB durch. Wenn Du dann wieder rauskommst biste auch, wenn überhaupt ein 1,- Euro Jobber. So long……..
Kommentar ansehen
18.10.2007 15:38 Uhr von DTrox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oha, dass kann ja auch nur in die Hose gehen. Jeder der nicht unter Realitätsverlust leidet weiß, dass nicht jeder Eineuro-Jobber ein Sonderschüler ist, da hat FischkoppStuttgart vollkommen recht. Aber klar ist auch, dass man für einen solchen Job geschultes und gebildetes Personal einstellen sollte. Gebildet bezieht sich auf den Umgang mit Menschen und für diesen Umgang sind nicht nur Schulungen sondern auch "Soft Skills"/soziale Kompetenzen nötig. Und das wird dann wiederum schon etwas schwerer, wenn man da solche Leute ins Rennen schickt.
Kommentar ansehen
18.10.2007 15:44 Uhr von Aurinko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@christian_slater: Hmm... also eigentlich müsstest Du auch 1-Euro-Jobber sein. Deine Beschreibung eben jener trifft nämlich voll und ganz auf Dich zu.
Und ich kann mir nicht vorstellen, dann jemand mit dem geistigen Niveau eines Knäckebrotes was Besseres als nen 1-Euro-Job bekommt.

Die Redewendung "nicht alle über einen Kamm scheren" ist Dir doch bestimmt geläufig! Denk einfach mal drüber nach!
Kommentar ansehen
18.10.2007 15:51 Uhr von christian_slater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ahja: du kennst mich also hrhr, lustig :D
ihr wollt mir also weiss machen, dass ihr so einen 1€ jobber mit etwas befehlsgewalt ernst nehmt?! Selbst diese fahrkartenkontrolleure sind ein witz, spielen sich echt so auf als wären sie wer, aber naja ich weiß es besser, ich kann es immer am monats ende an hand meiner lohnabrechnung sehen, da lach ich mir dann ins fäustchen. Aber gut sollen sie ihren spaß haben, ich meine viel mehr spaß werden sie wohl auch nicht in ihrem leben haben^^
Kommentar ansehen
18.10.2007 15:58 Uhr von Gegen alles
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es war schon immer so: Gib einem Deutschen eine Uniform ...

@ christian_slater
Du darfst von Bildung nicht reden, lerne erst mal schreiben du Möchtegernearbeiter.
Kommentar ansehen
18.10.2007 16:02 Uhr von christian_slater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Gegen alles: es reicht wenn ich gut programmieren kann :p aber pssst, nich weiter sagen :)
Kommentar ansehen
18.10.2007 16:06 Uhr von peteradolf86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@christian_slater: Ein bisschen überheblich bist Du schon?
Kommentar ansehen
18.10.2007 16:10 Uhr von christian_slater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
achwas: Also wenn so ein möchtegern beamter, sagen wir mal realschule hat oder besser, dann sag ich ja garnix mehr, aber ich kanns net leiden wenn so voll deppen meinen sie müssten sich aufspielen oder so eine art des berufs wählen. Das geht ganz einfach nicht. basta
Kommentar ansehen
18.10.2007 16:13 Uhr von Simbyte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab ein winziges Hirn gefunden: Ich glaube christian_slater hat es verloren..
Kommentar ansehen
18.10.2007 16:17 Uhr von christian_slater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ohh: ich kann neider hören bzw lesen. Wie gut das ich weiß, dass es nicht so ist :) achja wie schön, ich lach mal laut über dich, hahaha
Kommentar ansehen
18.10.2007 16:20 Uhr von sky-sat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Skandal bei Ordnungsdienst -: Hallo
omg christian_slater

Du schreibst von Bildung, meinst du damit deine Einbildung???
Da ich selbst bei einem Security Unternehmen beschäftigt bin, lauf mir mal übern Weg und versuch meine Anordnung, welche ich natürlich in freundlicher Natur bringe zu ignorrieren od. wie du es bezeichnst - da gibts gleich eine, aber safte schätze das wars dann wohl für dich, dann lege ich dich schlafen.
Diese 1€ Jobber machen diesen Job auch nicht zum Spaß sondern unter Zwang.
Kommentar ansehen
18.10.2007 16:23 Uhr von christian_slater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: wenn jemand, sagen wir mal du, eine gute bildung hat, dann sag mir doch mal bitte wieso man so einen miesen oder schlecht bezahlten job machen sollte?! Das ist doch einfach nur dumm, damit verschendet man doch sein talent, willst du mir das damit jetzt sagen ja?! Ich lach mal schnell weiter....
Kommentar ansehen
18.10.2007 16:24 Uhr von Yoshi_87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ob 1 € jobber oder sonstwer.. jeder der sonen job bekommt gehört geschult bzw. "grenzen" aufgezeigt.. o.O

@slater
lustig.. ich kenne nen haufen abiturienten die sich momentan mit eben diesem 1€ über wasser halten müssen... *_*
du kannst auch den iq einer nuss haben und geld scheißen wie ein gewisser esel...
gibt genug beispiele dazu (und nicht nur irgentwelche hilton verschnitte)
Kommentar ansehen
18.10.2007 16:51 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@slater: Deppen? Liess meinen Kommentar zur News! "Sry aber ich kenne keinen normalen menschen der ein 1€ jobber ist. Das sind doch alles voll deppen, tut mir leid aber so ist es."

Deswegen arbeite ich auch in einer Position, in der ich die Verantwortung für Menschenleben habe und übernehme vom medizinischen abgesehen jegliche Pflegeaufgaben im Altenheim, oder? Zeig mir mal einen "Volldeppen", der nicht kotzend davonrennt, wenn er einen versch**** Hintern einer 94 Jahre alten beinamputierten Frau abwischen muss. Informier dich doch erst mal, bevor Du so einen Unsinn von Dir gibst.

Der 1-Euro-Job ist als Massnahme zur Wiedereingliederung in der ersten Arbeitsmarkt gedacht.

Bei mir erfüllt er zwar einen anderen Zweck, nämlich den eines staatlich subventionierten Praktikums zwecks Umschulung zum Pfleger, aber wir haben auch Leute, die das nicht so machen, sondern einfach nur arbeiten wollen und trotzdem weder Idioten sind, noch irgendwie behindert.

Du schmeisst hier schlicht und ergreifend mit unsinnigen Vorurteilen um dich. Komisch, ich hatte dich hier auch schon vernünftiger erlebt.
Kommentar ansehen
18.10.2007 17:24 Uhr von hartz4biszurrente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
JustMe27: "Der 1-Euro-Job ist als Massnahme zur Wiedereingliederung in der ersten Arbeitsmarkt gedacht."

Das ist die offizielle Version des Politverbrechers Müntesowieso,ClemensSchröder, usw.

Aber zum Fall: Wenn dem so wäre , sollen also diese 1Euro Hilfs-Scheriffs in den öffentlichen Dienst übernommen werden
oder was ist das Ziel dieser Maßnahme ?

Wäre mal interessant zu erfahren welche Motivation diese STOLZEN treibt.
Kommentar ansehen
18.10.2007 18:01 Uhr von andreascanisius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn 1 Euro Jobber als Vorbilder fungieren dürfen, läuft in Deutschland so einiges falsch...
Kommentar ansehen
18.10.2007 18:28 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hartz4bis.., Andreas: @Hartz:

Ich habe keine Ahnung, was im öffentlichen Dienst der Sinn der Sache ist, bei mir ist es eindeutig definiert, ich geh ab nächstes Jahr auf eine Pflegeschule.

@Andreas: Vorbilder vielleicht nicht, aber ein angebrachtes Benehmen sollten dioese Vögel schon an den Tag legen. Man sieht ja hier, was ich mir anhören muss, nur wegen den schwarzen Schafen.
Kommentar ansehen
18.10.2007 18:38 Uhr von scuba1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
christian_slater: Ich war auch mal für kurze Zeit 1 Euro Jobber aber wer gibt dir das Recht all diese Leute als Deppen bzw. Idioten hinzustellen.
Ich habe Abitur, eine abgeschlossene Ausbildung,bin ausgebildeter Tauchlehrer ( als Hobby) und habe als Systemadministrator in den USA gearbeitet. Ich bin also ein Depp ????
Um in deiner Sprache zu sprechen : Idioten wie du mit solch einer Einstellung gehören in eine psychiatrische Anstalt zur Überprüfung der Hirnstruktur.Allem Anschein nach bist du einer derjenigen die einen IQ von Knäckebrot haben.

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Quentin Tarantino über Weinstein: "Ich wusste, er hat einige dieser Dinge getan"
Rad: Französischer Profi Mathieu Riebel bei Rennen ums Leben gekommen
Eislingen: FDP-Politikerin und zwei weitere Personen tot in Tiefgarage gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?