17.10.07 15:16 Uhr
 822
 

Christopher Walken bestand beim Dreh zu "Five Dollars A Day" zornig auf ein Po-Double

Laut eines aktuellen Medienberichts soll der 64 Jahre alte Schauspieler Christopher Walken für eine Filmszene in "Five Dollars A Day" um ein Po-Double gebeten haben.

Laut eines Berichts der "National Enquirer"-Zeitung soll Walken sehr zornig reagiert haben, als er feststellte, dass er seinen nackten Hintern in einer Filmszene zeigen sollte. Er weigerte sich, seine Hose auszuziehen.

Die Filmproduzenten suchten daraufhin nach einem passenden Po-Double. "Männer standen Schlange, um Polaroids machen zu lassen", sagte ein Eingeweihter in einem Interview.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dollar, Christ, Po, Double, Dreh
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Bugs Bunny-Designer Bob Givens gestorben
TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an
Beverly Hills 90210-Star Jason Priestley verpasste Harvey Weinstein Faustschlag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2007 15:45 Uhr von patjaselm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehehehe: witzige story! ... aber hätte der gute christopher nicht schon drauf kommen müssen, als er das drehbuch gelesen hatte ..?
Kommentar ansehen
17.10.2007 16:08 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sagte ein Eingeweihter: Ja nee, is klar.
Am Ende der Meldung taucht wiedermal der Eingeweihte auf der natürlich vor Ort war.
Völlig unglaubwürdig die meldung.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte
USA: Geplante Steuersenkung für Konzerne könnte Deutschland schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?