16.10.07 17:56 Uhr
 2.194
 

"King of Queens": Letzte Folge mit hervorragenden Quoten

Mit der Ausstrahlung der letzten Episode der US-Sitcom "King of Queens" konnte der Privatsender kabel 1 am Montag noch einmal ausgezeichnete Quoten erzielen. Insgesamt verfolgten 2,49 Millionen Zuschauer die finale Folge (Marktanteil 8 %).

In der werberelevanten Gruppe (14- bis 49-Jährige) sah es noch besser aus: Hier waren es 2,19 Millionen Zuseher, was einen sehr guten Marktanteil von 16,4 Prozent ergab.

Die Wiederholungen der Serie werden weiterhin im Vorabendprogramm des Senders zu sehen sein.


WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Quote, Folge, Queen
Quelle: dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2007 18:10 Uhr von Snaeng
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tolle Folge: War aber auch eine tolle Folge und auch irgendwie ein passendes Ende. Ich hätte beinahe geweint als sich Doug und Carry getrennt hatten! :(
Kommentar ansehen
16.10.2007 19:00 Uhr von Evolution1990
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@checkstedass: nee, doug wollte sich trennen, aber dann haben sie sich wieder vertragen

@snaeng: hätte auch fast geweint :( :P
Kommentar ansehen
16.10.2007 19:04 Uhr von Severnaya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hallo kann mir vielleicht jemand sagen wann die wiederholung von king of queens "das china syndrom" kommt? will sie aufnehmen oder halt dann anschaun, wäre nett... greetz
Kommentar ansehen
16.10.2007 19:36 Uhr von Cobana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade das es vorbei ist allerdings waren mir die beiden letzten Folgen fast schon zu sentimental. Ich war eh schon traurig genug weil es die allerletzten Folgen einer absolut genialen Serie war. Aber die letzten 30 Sekunden haben alles wieder rausgehauen ;)

Ich hab jetzt irgendwo gelesen, das die Nebendarsteller (Spence, Deacon, Danny und Arthur) wohl vorhaben eine Serien-Auskopplung zu machen. Das wäre der Hammer und einen Fan hätten sie dann schon ;)
Kommentar ansehen
16.10.2007 19:56 Uhr von Snaeng
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bzgl. Trennung: Ich hätte vielleicht doch dazu schreiben sollen, dass sie sich natürlich wieder vertragen haben. :)
Kommentar ansehen
16.10.2007 19:58 Uhr von Cobana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Snaeg: Du hättest natürlich auch eine Spoilerwarnung in den Titel machen können. Für die, die es noch nicht gesehen haben ;)
Kommentar ansehen
16.10.2007 20:32 Uhr von titlover
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
[Spoiler Alarm]: Die Letzte Szene war eh die beste.

[1 Jahr später]
Arthur tritt ein: Hat nich sollen sein. (frei rezitiert ^^)
Kommentar ansehen
16.10.2007 20:39 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade: dass das jetzt vorbei sein soll. war aber von der letzten folge enttäuscht....irgendwie
Kommentar ansehen
16.10.2007 20:52 Uhr von Technomicky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die beste Folge überhaupt! Also ein besseres Ende konnten sie echt nicht machen *freu* ....
Schade das es jetzt vorbei ist, ich hoffe ich hab bald genug Geld um mir die Staffeln zukaufen :o) ...
Kommentar ansehen
16.10.2007 22:04 Uhr von Modeberator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Allerdings war das Ende irgendwie sehr offen... lässt also finde ich viel Freiraum für eine mögliche Fortsetzung. Irgendwann.
Kommentar ansehen
16.10.2007 23:07 Uhr von Marco Werner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Severnaya: Da hast du leider Pech gehabt, die Wiederholung von "Das China-Syndrom" lief heute Mittag,direkt nach der Wiederholung der "normalen" Episoden vom Vorabend.
Kommentar ansehen
17.10.2007 10:26 Uhr von leonie-88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... die genialste Sitcom ist vorbei.

Es ist so schade. Was haben uns die doch für Freude in den letzten Jahren gemacht. Aber dank der Wiederholungen und der DVDs kann man sich ja immer wieder ammüsieren.

Das Ende war einfach genial. Wie es begann, so hört es auch auf. Genial.

Arthur ist so genial.
Kommentar ansehen
17.10.2007 11:37 Uhr von DonAlechandro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich gibt es irgendwann eine weitere Staffel. Die Serie ist echt hammer. Ich mach mir aber wegen Arthur Sorgen. Er ist schon ziemlich alt und wenn dem etwas zustößt - Gott bewahre - könnte ich die Serie nie wieder schauen.

Ansonsten waren die letzten Folgen einfach nur geil. Zwischendurch ist das Ganze etwas abgeflacht aber die letzte 2-3 Folgen waren wieder erstklassig.

Arthur RULEZ!
Kommentar ansehen
17.10.2007 16:43 Uhr von ernibert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich fand in der finalen folge den runningag mit lou ferrigno geil"na...schöner tag heut"^^
Kommentar ansehen
17.10.2007 17:26 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Letzte Szene: mit Arthur war einfach genial. Ich hab mich fast totgelacht
Kommentar ansehen
18.10.2007 13:27 Uhr von Cyphox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war ne sehr coole doppelfolge, war verständlicherweise bissl sentimental aber auch sehr witzig :-)

mir wurd auch ganz mulmig im bauch als am schluss die ganzen rückblenden kamen :-(

schon schade, dass schluss is, aber alles hat irgendwann ein ende. hoffen wir auf das spin-off, hoffentlich wird das was. wobei´s ohne doug und carrie bestimmt nur halb so witzig is....
Kommentar ansehen
18.10.2007 15:22 Uhr von botcherO
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gottseidank: hat dieser Ami-TV-Trash ein Ende genommen.
*gähn*
Da war doch eine Folge wie die andere.
Kommentar ansehen
18.10.2007 15:46 Uhr von nichtvergessen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DER KOQ Abschiedssong : http://www.thekingofqueenssong.com/...

Eine Aera geht zu Ende. :-(

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?