16.10.07 09:09 Uhr
 4.992
 

NRW: Legoland kommt nächstes Jahr nach Duisburg

Auf 3.500 Quadratmetern wird in einem früher als Silo genutzten Gebäude ein "Legoland Discovery Center" errichtet. Geplant ist der Bauanfang für November 2007.

Der Mietvertrag zwischen der Stadt Duisburg und dem englischen Betreiber Merlin Entertainment wurde bereits abgeschlossen. Im Frühjahr 2008 soll das Spielzentrum eröffnet werden. Geplant sind sieben Millionen Euro Investitionskosten.

300.000 Besucher werden pro Jahr erwartet. Für das Kindermuseum Atlantis muss nun ein anderer Platz gefunden werden. Es befand sich bislang in dem ehemaligen Getreidespeicher.


WebReporter: e-woman
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Jahr, Nordrhein-Westfalen, Duisburg
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot
Forscher: Hunde sind intelligenter als Katzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2007 09:12 Uhr von ship1250
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Noch eine? Haben wir nicht schon ein Legoland in Deutschland?
Kommentar ansehen
16.10.2007 10:03 Uhr von Saschi_307
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schöne Idee: ist eine schöne Idee... vorallem für die Legofanatiker und Kinder.
Dan ist es auch Familien die nicht so viel Geldhaben in ein entfernteres Legoland mit Ihren Kindern zu fahren, möglich seinen Kindern eine freude zu machen!

Ich finde es sollte viel mehr solcher Freizeitparks hier in Deutschland geben :)
Kommentar ansehen
16.10.2007 10:15 Uhr von El Salvas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zuckerhut: Gut, dann wohn ich im Nichts ;-)

Das Legoland ist zwischen Augsburg und Günzburg. Aber es scheint recht gut zu laufen.
Aber dass Günzburg vor Tokyo den Zuschlag bekommen hat wundert mich immer noch.
Kommentar ansehen
16.10.2007 10:46 Uhr von Maxner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zuckerhut: Dann sind wir schon zwei die im Nichts wohnen...
Und es läuft anscheinend sehr gut im Legoland... Die haben ja so ein Piratenland gebaut soweit ich weiß und die Preise sind schon recht saftig... aber trotzdem kommen die leute
Kommentar ansehen
16.10.2007 11:51 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hö? wie jetzt? Ein Getreidespeicher mit 3500qm?

Also..ich denke nicht, dass man da von einem LegoLAND sprechen kann...dazu fehlen sowohl bei der Flächenangabe als auch bei der Angabe der erwarteten Besucherzahlen ein paar Nullen.

Eine Mini Zweigstelle...eine kleine Unterabteilung..aber definitiv kein Erzsatz für das Legoland mitten im Nichts *g*
Kommentar ansehen
16.10.2007 23:28 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...und dasss noch im: Ruhrgebiet, einer aufstrebenden Region.
Keine schlechte Idee, da läuft bestimmt was!
Kommentar ansehen
13.02.2008 10:22 Uhr von ramtanplan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ruhrpott lego? genial! wir würden bis günzburg 5 Stunden fahren, das lohnt als Familie nicht, deshalb ist Duisburg mit 2 Stunden Fahrzeit eine tolle Alternative. Auch wenn es kleiner ist, dann werden die Preise wahrscheinlich familienfreundlich sein.
Für alle die etwas preisgünstiges, familienfreundliches suchen: der Ketteler Hof ist ebenso empfehlenswert.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Wirtschaft um elf Prozent dank billigem Geld angestiegen
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Fußball: Neuer BVB-Trainer Peter Stöger sortiert Andre Schürrle aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?