15.10.07 11:42 Uhr
 483
 

Nun angeblich auch Chelsea hinter Van der Vaart her

Nach Berichten der "Bild" soll nun auch der englische Spitzenklub FC Chelsea hinter dem holländischen Mittelfeldspieler Rafael van der Vaart her sein.

Laut Angaben der "Bild" soll Chelseas Sportdirektor Frank Arnesen den Berater des 24-Jährigen kontaktiert haben.

Dass Van der Vaart auf die Insel wechselt, kann derzeit aber noch bezweifelt werden. Immerhin unterstrich er erst kürzlich seine Absichten, nach Spanien zu wechseln. "Ich will nach Spanien, das ist klar. Ende", so der Spielmacher des Hamburger SV.


WebReporter: -Soul-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Chelsea
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier
Fußball: 15-jähriges schottisches Toptalent wechselt zum FC Chelsea
Fußball: London gibt Okay für neues 580-Millionen-Stadion für den FC Chelsea

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.10.2007 11:39 Uhr von -Soul-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke nicht das Van der Vaart auf nach England wechselt. Immerhin ist er ja schon mit einem Bein bei Valencia, wenn man sich an die Aussagen der letzten Monate zurückerinnert. Außerdem ist das Mittelfeld bei Chelsea mehr als gut besetzt.
Kommentar ansehen
15.10.2007 12:36 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
egal wie: wichtig van der vaart für den hsv ist, aber ich hätte den ein jahr lang auf die tribüne gesetzt, fertig. wie der sich aufgeführt hat ist unentschuldbar. aber die hsv-fans sind scheinbar echt schmerzfrei.
Kommentar ansehen
15.10.2007 13:04 Uhr von alomerov
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hinter van der vaart hinterher=)
Kommentar ansehen
15.10.2007 13:15 Uhr von -Soul-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@alomerov: ups, das hab ich glatt überlesen.^^ Sry....
Kommentar ansehen
15.10.2007 13:40 Uhr von Chef-Chris
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aber gleich zwei mal: mein gott wofür liest das überhaupt jmd korrektur
Kommentar ansehen
15.10.2007 13:44 Uhr von leonie-88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... wird nach Spanien gehen. Er ist doch Halbspanier. Hat zumindest einen spanischen Pass. Und seine Frau will ja auch da hin. Er wird im Sommer für ne gute Stange Geld nach Spanien gehen. Und in Hamburg werden Sie ihm hinterher trauern. Weil sie keinen Ersatz kaufen werden sondern nur wieder dritte Wahl oder Nachwuchs spieler. Wie bei den Abgängen vor 2 Jahren als sie Boularouz und van Buyten verkauft haben. Und nur den 20(?)-jährigen Company geholt haben. UNd schon waren sie im Abstiegskampf.
Kommentar ansehen
15.10.2007 15:59 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
keine: chance fuer ihn je eingesetzt zu werden....chelse hat ein mittelfeld da brauchen sie keinen van der vaart mehr.......und auf der bank rumhaengen...glaube kaum das er das moechte.....

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier
Fußball: 15-jähriges schottisches Toptalent wechselt zum FC Chelsea
Fußball: London gibt Okay für neues 580-Millionen-Stadion für den FC Chelsea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?