14.10.07 16:12 Uhr
 3.254
 

"Elefanten-Invasion" auf indischer Insel

Eine Herde Elefanten hat am Wochenende die indische Insel Majuli heimgesucht und zahlreiche Wohnhäuser beschädigt. Des Weiteren fielen die etwa 100 Tiere über den angepflanzten Zuckerrohr her.

Die Tiere, die sich rund eine Woche auf der Insel aufhielten, seien auf der Suche nach ihren Jungtieren gewesen. Familien mussten aufgrund der ausgehenden Gefahr seitens der Tiere vorübergehend in eine Schule umziehen.

Mit Hilfe von Feuerwerkskörpern und Lagerfeuern hatten Bewohner zuvor vergeblich versucht, die Elefanten zu verscheuchen.


WebReporter: german_freak
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Insel, Elefant, Invasion
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Bochum: Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2007 15:57 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also wenn so eine Herde von 100 Elefanten auf mich zukommen würde dann wär ich auch erstmal ziemlich verblüfft. Scheint aber in Indien nicht so selten zu sein ...
Kommentar ansehen
14.10.2007 17:25 Uhr von seehoppel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erster absatz: fielen, nicht vielen...
Kommentar ansehen
14.10.2007 17:27 Uhr von seehoppel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man sollte: vielleicht auch erwähnen, dass die Insel in einem Fluss liegt. Mein erster Gedanke war: Warum sind die da hingeschwommen?
Kommentar ansehen
14.10.2007 18:53 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ seehoppel aaahhhhh, danke!!!

hatte mich nämlich grade schon gewundert, wie die elefanten auf die insel gekommen sind - (reisegruppe? ferienflieger? oder sowas? :oP....)
Kommentar ansehen
14.10.2007 23:10 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut von meinen Vorrednern: zu wissen sonst wäre die gleiche Frage von mir gekommmen. Aber der "kleine Knut" mit seinem guten Comment hat es ja treffend umschrieben :-)
Kommentar ansehen
15.10.2007 08:55 Uhr von Netchilla
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
heißt das: nicht auch "das" zuckerrohr und ´nicht "den"?
Kommentar ansehen
15.10.2007 14:28 Uhr von Reizhirn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
seit die Öster seit die Öster Flügel haben, ist man nicht mal mehr auf Inseln vor denen sicher.
Gerade neulich, las ich von der Kollision eines Elefanten mit einem Flugzeug ... in 10km Höhe ... ^^ ok, absolut unqualifizierter Einwurf. hatte eben einen Teller Grinsensuppe.
Kommentar ansehen
15.10.2007 17:38 Uhr von Fekuleto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlaue Besteien: Hm... Nur gut, daß die Biester Schulen erkennen (und meiden). Sollte man sich für alle Fälle merken!
Kommentar ansehen
19.10.2007 10:00 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Fekuleto: So ist die Jugend von heut eben - die meiden die Schulen wie andere die Arbeit...
Kommentar ansehen
21.10.2007 21:02 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ups: da werden die Bewohner des Dorfes sicher gelaufen sein. Einer Horde Elefanten stellt man sich besser nicht in den Weg!

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?