14.10.07 16:09 Uhr
 411
 

DTM: Der diesjährige Meister heißt Mattias Ekström (Audi)

Beim heutigen letzten und zehnten Lauf der DTM in Hockenheim sicherte sich Mattias Ekström (Audi) den dritten Platz und holte sich somit den Titel. Schon vor drei Jahren war Ekström Gewinner der DTM.

Das heutige Rennen gewann Jamie Green (Mercedes) vor Timo Scheider (Audi).

Ekström erklärte nach dem Wettbewerb: "Es war das vielleicht härteste Rennen meiner Karriere. In den letzten drei Runden hat alles gezittert, das Lenkrad, die Beine, die Augen. Ich musste kämpfen wie ein Tier!"


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Audi, Meister, DTM, Ekström
Quelle: sport.ard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2007 20:58 Uhr von IMurDOOM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Kerl heißt Schneider ;)
Kommentar ansehen
14.10.2007 21:40 Uhr von IMurDOOM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich meinte auch: weil in dem Beitrag Scheider stand.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?
Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote
Verhandlungen zum Brexit: Briten-Mehrheit für EU-Verbleib


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?