14.10.07 09:15 Uhr
 1.738
 

"Das war es noch nicht für mich": Holyfield will trotz Niederlage weiterboxen

45 Jahre alt ist Evander Holyfield. Viermal war er Schwergewichts-Weltmeister. 53 Profi-Boxkämpfe hat er absolviert, neunmal verloren. Zuletzt musste Holyfield am Samstag eine Niederlage hinnehmen. Doch aufhören will er nicht.

Nachdem Holyfield am Samstag im Kampf um den WBO-Weltmeistertitel gegen Sultan Ibragimow in Moskau unterlag (118:110, 117:111, 117:111), kündigte er an, weiterboxen zu wollen.

"Nein, das war es noch nicht für mich. Ich werde das tun, was ich für richtig halte", sagte Holyfield nach dem Fight.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: venomous writer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Niederlage
Quelle: sport.ard.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Laut Mats Hummels hat Bayern-Mannschaft Mitschuld an Ancelotti-Rauswurf
Fußball: Ungarn entlässt Nationaltrainer Bernd Storck nach verpasster WM
US-Basketballtrainer wettert gegen Donald Trump: "Seelenloser Feigling"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2007 17:56 Uhr von chimera1000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sollte aufhören es war gut,er soll sich sein Ansehen nicht zerstören,er war ein guter Boxer.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwedens Außenministerin: Sexuelle Gewalt auf "höchster politischer Ebene"
Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?