13.10.07 14:46 Uhr
 159
 

Schweiz: Einbruch - Diebe erbeuten Schmuck im Wert von 200.000 Franken

In Langnau am Albis in der Schweiz haben Diebe Schmuck und Uhren aus einem Einfamilienhaus gestohlen. Das Diebesgut hat einen Wert von 200.000 Franken.

Die Kantonspolizei hat berichtet, dass die Täter durch ein Fenster einbrachen und das Haus durchsuchten. Dabei stahlen sie alles, was ihrer Meinung nach wertvoll war.

Der Einbruch fand zwischen Freitag- und Samstagmorgen statt.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Dieb, Wert, Einbruch, Schmuck, Franke
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massiv verstümmelte Frauenleiche aus Neckar geborgen
USA: Neonazi-Anführer bei Uni-Rede niedergebuht - Rede wird abgebrochen
Frankfurt: Anklage gegen 96-jährigen Ex-SS-Wachmann in KZ Lublin-Majdanek

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2007 17:16 Uhr von titlover
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
danke checkstedass: mit diesen Regionalen Kleinstwährungen komm ich immer nicht klar.
2.000.000 Lira klingt ja auch nach viel
Kommentar ansehen
14.10.2007 07:28 Uhr von Moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Regionale Kleinstwährung? LOL!
Eine der wichtigsten und stabilsten Währungen der Welt!
Der Kerl ist echt gut!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massiv verstümmelte Frauenleiche aus Neckar geborgen
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben
USA: Neonazi-Anführer bei Uni-Rede niedergebuht - Rede wird abgebrochen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?