13.10.07 13:51 Uhr
 1.162
 

Hamburg: tödlicher Verkehrsunfall

Im Hamburger Stadtteil Schnelsen ist es in der Nacht von Freitag auf Samstag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Eine Autofahrerin verlor aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug und überschlug sich.

Die Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt und ist noch an der Unfallstelle verstorben.


WebReporter: Troddel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Hamburg, Verkehr, Verkehrsunfall
Quelle: www.abendblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2007 14:07 Uhr von miggel123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Quelle: Laut Quelle ( Die die News heute morgen um 4 Rausgebracht hat) ist der Unfall zwar von Samstag auf Sonntag passiert, cih tippe von freitag auf samstag...

Abgesehen von dem Fehler finde ich die News unbedeutend.
5094 Verkehrstote letztes Jahr, das entspricht 13.956 Toten am Tag, wenn jeder seine eigene News bekommen würde...
Kommentar ansehen
13.10.2007 14:08 Uhr von Troddel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fehler schon aufgefallen: Tschuldigung, aber ich habe keine Möglichkeit den Artikel zu editieren.
Hätte ich auch schon gemacht.

Gruß
Troddel
Kommentar ansehen
13.10.2007 14:30 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo Troddel: Beim nächsten mal einach auf
"321 User online" klicken. Dann geht ein Fenster auf, in dem die Nicks der momentan anwesenden Checker/Admins angezeigt werden. Auf das Briefymbol klicken, und in das folgende Fenster deine Bitte an die Admins formulieren. Meistens wird dir sofort geholfen.

LG
Kommentar ansehen
13.10.2007 23:05 Uhr von Ternchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlimm: find ich solche Unfälle.....
Kommentar ansehen
14.10.2007 04:37 Uhr von Moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Momentan steht da aber 46 User online: und nicht 321; wo soll ich denn da jetzt klicken?
Kommentar ansehen
14.10.2007 12:24 Uhr von miggel123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@moppsi: Die Zahl gibt immer die an, die auch wirklich on sind, die Zahl ist unbedeutend...
Und @Ternchen:

Klar sind solche Unfälle immer für die Angehörigen schlimm, kenne ich aus Erfahrung, trotzdem kann nicht jeder seine eigenen News bekommen;)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?