12.10.07 21:51 Uhr
 615
 

Jaguar präsentiert neues Modell des X-Type

Jaguar hat den X-Type einer Veränderung unterzogen. So wurde u.a. das Design der Karossiere verändert. Der Kühlergrill und die Stoßfänger wurden überarbeitet. Der neue Typ ist im ersten Quartal 2008 in der Auslieferung, Preise sind noch unbekannt.

Der X-Type 2,2-Liter-Turbodiesel wird jetzt auch auf Wusch mit einer Sechsgang-Automatik ausgeliefert.

Der Motor hat 107 kW/145 PS und kommt auf ein maximales Drehmoment von 360 Newtonmeter. Das Fahrzeug kommt auf eine Spitzengeschwindigkeit von 208 Stundenkilometern. In 9,9 Sekunden geht es von 0 auf 100 Kilometer pro Stunde.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Model, Modell, Jaguar
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar
Mercedes-AMG G 63: Das kostet der G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2007 23:05 Uhr von Neo459
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für nen Jaguar ist der aber eher lahm.

10 Sekunde auf 100, hmm.

145PS nur:(

Früher war da aber etwas mehr Power dahinter!
Kommentar ansehen
13.10.2007 20:22 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
öhhh die Leistungsdaten kommen wirklich ein wenig "schwach" rüber. Nur ist das ja auch kein Sportwagen.
Kommentar ansehen
14.10.2007 18:02 Uhr von derstiffmeister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sieht mega geil aus.......hätt ich das geld würd ich ihn kaufen.......so einfach is das!
Kommentar ansehen
15.10.2007 16:39 Uhr von whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der X-Type ist ja auch der "Volks-Jaguar", quasi die Jaguar-Version des Ford Mondeo. Das ist kein Sportwagen-
Kommentar ansehen
15.10.2007 23:08 Uhr von DonWlad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaguar ist längst nicht mehr das was es mal war....
aber luxusinnenraum machen die immernoch..
Kommentar ansehen
17.10.2007 08:55 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Biederes langweiliges Gefährt: Naja vielleicht hat er wenigstens ´nen großen Kofferraum damit auf dem Parkplatz bei Aldi auch der letzte Restposten Platz findet...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?