12.10.07 19:26 Uhr
 126
 

Bobby Brown kam nach leichter Herzattacke ins Krankenhaus

US-Sänger Bobby Brown ist nach einem leichten Herzanfall in ein Krankenhaus in San Fernando Valley eingeliefert worden.

Wie sein Anwalt bekannt gab, klagte der 38-jährige Ex-Mann von Sängerin Whitney Houston am Dienstag über Schmerzen in der Brust und sei deshalb sofort in ein Krankenhaus gebracht worden.

Bereits am Mittwoch durfte Brown das Krankenhaus wieder verlassen. Auslöser für den Herzanfall sollen eine Diät sowie Stress gewesen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: venomous writer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krank, Krankenhaus, Herzattacke, Bobby Brown
Quelle: www.cnn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2007 13:23 Uhr von Ternchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Null-Diät?? Oder wieso löst eine Diät nen Herzschmerz aus??
Kommentar ansehen
13.10.2007 16:47 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der 38-jährige: Tja, jahrelang Drogen konsumiert.
Die Deadline rückt immer näher. Der Körper merkt sich jedes kleinste Vergehen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?