12.10.07 19:00 Uhr
 292
 

Berlin: Per Haftbefehl gesucht - Mann wollte von Hausdach springen

Berliner Polizisten wollten am Donnerstagvormittag in der Groninger Straße (Wedding) einen 35-jährigen Mann festnehmen. Gegen diesen lagen mehrere Haftbefehle vor. Zu diesem Zweck klingelten die Beamten an dessen Wohnungstür.

Als der Gesuchte merkte, wer bei ihm vor der Tür stand, nahm er über eine Dachterrasse Reißaus. Auf dem Hausdach angekommen, drohte er, sich von dem fünfgeschossigen Haus in den Tod stürzen zu wollen.

Erst nach eindringlichen Gesprächen ließ der Mann von seinem Vorhaben ab, und sich anschließend festnehmen.


WebReporter: divadrebew
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Berlin, Haftbefehl, Hausdach
Quelle: www.berlin.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2007 12:39 Uhr von Ternchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dumm gelaufen: So kommt er sicher erst auf die Geschlossene und gewonnen hat er damit auch nichts...
Kommentar ansehen
13.10.2007 14:42 Uhr von miggel123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ternchen: Innerhalb von wenigen Sekunden, in denen der Mann handeln muss bevor die Türe aufgebrochen wird, kannst du nicht nachdenken was am besten ist, du handelst einfach.
Wundert mich dass er sich hat überreden lassen, er hatte doch wohl nichtsmehr zu verlieren wenn er sich umbringen will oder in Knast kommt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?