12.10.07 08:11 Uhr
 1.319
 

Fußball: Die UEFA bestraft theatralisches Verhalten von Milans Torhüter Dida

Der AC Mailand wird bei zwei Spielen in der Champions-League auf seinen Torhüter Dida verzichten müssen, da er von der UEFA für zwei Spiele suspendiert wurde.

Die UEFA ahndete damit Didas Verhalten beim Champions-League-Spiel gegen Celtic Glasgow. Ein Celtic-Fan stürmte auf den Rasen und berührte Dida leicht. Der Torwart ließ sich theatralisch fallen und auf einer Trage vom Spielfeld bringen.

Der AC Mailand hat bereits angekündigt, dass man gegen das Urteil Einspruch einlegen wird. Der Celtic-Fan, der Dida berührte, darf niemals wieder das Celtic-Stadion betreten. Wegen seiner Aktion muss Celtic eine Strafe in Höhe von 35.670 Euro zahlen.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Torhüter, Verhalten
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Fußball: Marcel Halstenberg schießt Tor, kracht an Pfosten und bricht sich Hand
Beachvolleyballerinnen werden "Sportler des Jahres 2017"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2007 23:18 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Torwart des AC Mailand sollte sich in Grund und Boden schämen. Eine so schlechte schauspielerische Leistung zu zeigen, ein Italiener hätte das besser gemacht. :)
Kommentar ansehen
12.10.2007 09:52 Uhr von tobo81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HAHA: Wie lächerlich!! Die Aktion ist ja mal genial !!

Aber mal im ernst: Der Towart sollte für die komplette Saison gesperrt werden und wenn sein Verein Einspruch erhebt, gibts noch weitere Sanktionen. Kann doch wirklich nicht sein, dass solche Schauspieler einen Sport kaputt und unglaubwürdig machen. Dass Celtic nun auch noch 38t € für diese "Aktion" zahlen darf, ist mehr als lachhaft!!
Kommentar ansehen
12.10.2007 09:52 Uhr von tobo81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaa... 35t €: nt
Kommentar ansehen
12.10.2007 10:57 Uhr von csby
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
echt ein witz: die strafe ist viel zu milde. der sollte echt für den rest der saison gesperrt werden. da kann man mal ein zeichen setzen und die ganzen ital. schauspieler zurecht weisen.
Kommentar ansehen
12.10.2007 11:03 Uhr von deathtroyer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ac peinlich: die ganzen italienischen vereine sind doch eh poser. alle überbezahlt und lassen sich noch zusätzlich für nen paar millionen mehr schmieren. alles pfeifen. naja dida sollte verboten werden, je wieder fussball zu spielen, weil dass ein sport ist und keine schauspielerei.... und celtic tut mir leid , dass die jetzt soviel blechen müssen ....
Kommentar ansehen
12.10.2007 15:23 Uhr von Powerline86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lächerlich: Mann es ist der AC Mailand,nicht irgendein Verein. So ein großer Verein darf nicht zu hart bestraft werden. (/ironie)

Mann,dieser Dida hat echt keine Eier. Genau dieselbe Pfeife wie Inzaghi,der auch fallsüchtig ist. Wenn ich Fussballer wäre,würde ich niemals zu Ac Mailand,Juventus und wie diese italienischen Topvereine heißen, wechseln.
Auch wenn sie mir Millionen bieten würden.
Kommentar ansehen
12.10.2007 15:34 Uhr von VincPro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dida sollte länger gesperrt werden! Also aus meiner Sicht sollte DIDA echt länger gesperrt werden, der Mann ist 32 jahre alt und liefert so eine billig Show ab! Für einen "weltklassetorhüter" echt richtig peinlich..
wir denken da ja alle nur an Rivaldo dem wurde an sein Oberschenkel geschossen und hielt sich das gesicht.. *tja* schauspielerrei gibt es doch überall :D
Kommentar ansehen
12.10.2007 16:14 Uhr von Dutoit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Powerline86: Da wär ich nicht so sicher....

Wenn das Angebot erst mal da ist, sprechen wir wieder darüber, ob Du nicht nach Mailad wechseln würdest!
Kommentar ansehen
12.10.2007 17:22 Uhr von WestfaliaMicha
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Strafe ist OK: Die Strafe ist O.K. Die Welt hat doch gesehen was er für ein Idiot ist, diesen Makel wird er ewig mit sich herum tragen. Seine leistung hat in den letzten 2 Jahren stark nachgelassen.Ergo werden wir bald eh nichts mehr von Ohm sehen. Das die Spagettis Berufung einlegen ist albern, aber so kennt man die krummen Vögel ja.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?