08.10.07 21:03 Uhr
 248
 

Das erste Buch des Hornfeck Verlages - "Die 14 Portale"

Ein Buch von einem Verlag verlegen zu lassen, ist schwierig und teuer. Deshalb hat der Hornfeck Verlag sein erstes Buch in Eigenregie verlegt.

Der Autor des Buches "Die 14 Portale - Willkommen in Windtal" möchte damit Spenden für die SOS Kinderdörfer sammeln.

Ein zweites Buch dieses Verlages ist bereits in Planung.


WebReporter: daben1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Buch, 14, Verlag, Portal, Porta
Quelle: www.presseanzeiger.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben
Helene Fischer räkelt sich in ihrer Weihnachtsshow nackt in Badewanne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2007 10:21 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist ja grausig: nicht nur die news, auch die nachricht in der quelle strotzt nur so von fehlern.
Kommentar ansehen
09.10.2007 11:04 Uhr von Haris Pilton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist los? Oo: Hä?
Kommentar ansehen
09.10.2007 20:24 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol Autor: Bist du zufällig da Ben von dem Verlag?

Hornfeck Verlag
Benjamin Hornfeck
Hauptstrasse

Und damit derjenige, der diese "Pressemeldung" in der Quelle ...hm...veröffentlicht hat?

Der Autor des Buches dann vermutlich auch, da es ja um die Erstveröffentlichung des Verlages geht..und sich bestimmt kein fremder Verlag extra für einen anderen Autoren gegründet hat..lol

Ich kann nur hoffen, dass dieses Buch besser geschrieben ist, als das hier und die Quelle^^
Kommentar ansehen
09.10.2007 20:24 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol Autor: Bist du zufällig da Ben von dem Verlag?

Hornfeck Verlag
Benjamin Hornfeck
Hauptstrasse

Und damit derjenige, der diese "Pressemeldung" in der Quelle ...hm...veröffentlicht hat?

Der Autor des Buches dann vermutlich auch, da es ja um die Erstveröffentlichung des Verlages geht..und sich bestimmt kein fremder Verlag extra für einen anderen Autoren gegründet hat..lol

Ich kann nur hoffen, dass dieses Buch besser geschrieben ist, als das hier und die Quelle^^
Kommentar ansehen
09.10.2007 20:30 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol Autor: Bist du zufällig da Ben von dem Verlag?

Hornfeck Verlag
Benjamin Hornfeck
Hauptstrasse

Und damit derjenige, der diese "Pressemeldung" in der Quelle ...hm...veröffentlicht hat?

Der Autor des Buches dann vermutlich auch, da es ja um die Erstveröffentlichung des Verlages geht..und sich bestimmt kein fremder Verlag extra für einen anderen Autoren gegründet hat..lol

Ich kann nur hoffen, dass dieses Buch besser geschrieben ist, als das hier und die Quelle^^
Kommentar ansehen
09.10.2007 20:43 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol Autor: Bist du zufällig da Ben von dem Verlag?

Hornfeck Verlag
Benjamin Hornfeck
Hauptstrasse

Und damit derjenige, der diese "Pressemeldung" in der Quelle ...hm...veröffentlicht hat?

Der Autor des Buches dann vermutlich auch, da es ja um die Erstveröffentlichung des Verlages geht..und sich bestimmt kein fremder Verlag extra für einen anderen Autoren gegründet hat..lol

Ich kann nur hoffen, dass dieses Buch besser geschrieben ist, als das hier und die Quelle^^
Kommentar ansehen
09.10.2007 20:45 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hihi: sorry, das war wohl einer der bugs durch die Umstellung?
tut mir echt leid *g*

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?