08.10.07 18:25 Uhr
 275
 

Georgien: "Boney M." soll aufständische Osseten versöhnen

Zu einer ungewöhnlichen Strategie greift die Regierung in Georgien, um Separatisten in der Teilrepublik Südossetien versöhnlich zu stimmen: Die Gruppe Boney M. soll am kommenden Wochenende ein Konzert mit sentimentalen Hits aus den 70er Jahren geben.

Das Konzert soll am kommenden Wochenende in der Nähe der Hauptstadt der Aufständischen, Tschinwali, stattfinden. Mit "Daddy Cool" und "Rasputin" will die georgische Regierung ossetische Rebellen locken und für eine gemeinsame, friedliche Zukunft werben.

Dmitri Sanakojew, ossetischer Regierungschef, aber von den ossetischen Separatisten nicht akzepiert, meint dazu, ein harmonisches Zusammenleben könne mit gemeinsamen Liedern beginnen.


WebReporter: bauernkasten
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Georgien
Quelle: www.oe24.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanwaltschaft: Zahl der Terrorverfahren steigt deutlich
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei
Tschechien: Rechtspopulistischer Milliardär Andrej Babis gewinnt Wahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2007 22:02 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Welche Boney M. ?? es gibt mehrere Bands die derzeit unter "Boney M." formieren.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?