08.10.07 16:00 Uhr
 1.088
 

Google will anscheinend Handy-Betriebssystem präsentieren

Laut der "New York Times" will Google offenbar schon 2007 ein Betriebssystem für Handys präsentieren. Ab 2008 soll das vermutlich kostenlose und auf Linux aufbauende System auf Handys zum Einsatz kommen.

Mit dem Betriebssystem will Google offenbar erreichen, dass die Dominanz auf die Internet-Nutzung ausgebaut wird.

Die Mobilfunkanbieter arbeiteten allerdings selber an Betriebsystemen, so dass Google vor dem Problem steht, einen Anbieter für die Software zu finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Google, Betrieb, Betriebssystem
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter will gegen Sexismus und Hass vorgehen
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2007 17:22 Uhr von martin@pc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dann kaufen die irgendeinen: handyhersteller ...
Kommentar ansehen
08.10.2007 23:03 Uhr von pINT
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
prinzipiell nette sache aber wer traut schon noch google^^ die machen das doch nur, damit sie telefonstatistiken sammeln könner oder so :D
dont be evil
Kommentar ansehen
09.10.2007 08:41 Uhr von owenhart
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol aber so unrecht hast du damit vlt garnicht
Kommentar ansehen
09.10.2007 22:05 Uhr von Chavez92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin ich mal gespannt was die rausbringen wollen warscheinlich mit extra handy dazu

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?