07.10.07 14:15 Uhr
 335
 

Rasante Steigerung der Online-Werbung - Erstmals 800 Mio. Euro möglich

Während die Online-Werbung im Jahr 2006 noch ein Volumen von 480 Millionen Euro hatte, könnte in diesem Jahr eine Steigerung von 67 Prozent erreicht werden. In den ersten neun Monaten des Jahres 2007 erreichte der Markt 627 Millionen Euro.

Laut dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) könnte der Markt in diesem Jahr auf 800 Millionen Euro steigen. Damit würde er aber dennoch hinter der Print- und TV-Werbung liegen.

Weiter hieß es, dass im Internet immer häufiger Kurzfilme statt Banner oder Pop-Ups verwendet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Online, Werbung, Steigerung
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2007 12:50 Uhr von Mordo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt jawohl nichts Lästigeres als die Art von Pop-Up-Werbefenstern, bei denen man den "Schließen"-Button mit der Lupe suchen muss.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?