07.10.07 10:52 Uhr
 251
 

EM-Quali: Aragonés wird verletzungsbedingt auf David Villa verzichten müssen

Schlechte Nachrichten für den "Seleccionador" Luis Aragonés. Nachdem sich David Villa am gestrigen Samstag im Spiel gegen Espanyol Barcelona auswechseln lassen musste, wurde heute bekannt, dass Villas Verletzung so schwer ist, dass er gegen Dänemark passen muss.

David Villa war gestern nach einem Zweikampf so unglücklich auf seinen Fuß gefallen, dass er umknickte. Der Knöchel ist stark angeschwollen, ein Einsatz am nächsten Samstag scheint unmöglich.

Mit Spannung wird erwartet, wer nun für David Villa nachrücken wird. Gute Chancen dürfen sich Fernando Morientes und Raul Tamudo erhoffen.


WebReporter: NewsFromSpain
Rubrik:   Sport
Schlagworte: EM, David, Qualifikation, Villa
Quelle: www.digitaljournal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
Fußball: Hoffenheim kann Trainer nicht halten - "Müssen ihn irgendwann klonen"
Fußball: Frankreich-Star Olivier Giroud will weg von Arsenal - BVB im Gespräch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2007 10:49 Uhr von NewsFromSpain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin mal gespannt wen unser Super Trainer jetzt aus dem Hut zaubert nur damit er Raul ja nicht mitnehmen muss :D . Tamudo hätte es verdient. Morientes ist seit Saisonbeginn nicht mehr erste Wahl bei Valencia.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?